Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Wd40

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.624
    Meistens ist es ja der Kopf, der entscheidet was gut oder schlecht ist. Ich nehme das Zeug auch für meine Waffe her, weil es sogar bei Minusgraden hervorragende Gängigkeit der Gleitteile garantiert. Ich habs sogar für unsere Kleinkaliber Biathlon Waffen benutzt und funktioniert bis - 20Grad super.. Balistol hingegen ist dann schon wieder so zäh, dass die Waffe nicht mal automatisch nachlädt.
    @Sigi, euer Öl ist aber auch nicht schlecht..
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  2. #12
    Savage-IG Mitglied Avatar von Chris_Cross
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.446
    Zitat Zitat von Linkin-hawk Beitrag anzeigen
    Meistens ist es ja der Kopf, der entscheidet was gut oder schlecht ist. Ich nehme das Zeug auch für meine Waffe her, weil es sogar bei Minusgraden hervorragende Gängigkeit der Gleitteile garantiert. Ich habs sogar für unsere Kleinkaliber Biathlon Waffen benutzt und funktioniert bis - 20Grad super.. Balistol hingegen ist dann schon wieder so zäh, dass die Waffe nicht mal automatisch nachlädt.
    @Sigi, euer Öl ist aber auch nicht schlecht..

    Man sagt WD40 allerdings nach, das es unter Umständen klassische Brünierungen angreift. Ich habe es selten verwendet, wenn dann nur an der Bockflinte und den Kurzwaffen, die Ordonanzgewehre wurden alle klassisch mit Waffenöl oder Ballistol behandelt. Ballistol riecht auch gut und ist wesentlich vielseitiger einsetzbar, auch für Schäfte, sogar beim Hund.


  3. #13
    Moderator Avatar von Der einsame Reiter
    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    29313
    Beiträge
    1.949
    Ha, die haben sogar eine eigen Mythen Seite bei WD40
    https://www.wd40.com/cool-stuff/myths-legends-fun-facts
    War gestern auf der Waage.
    Nun versuche ich schon den ganzen Tag mit dem Kugelschreiber im Bauchnabel stochernd mich auf Werkseinstellung zurück zu setzen.

  4. #14
    Savage-IG Mitglied Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.409
    Zitat Zitat von Linkin-hawk Beitrag anzeigen
    @Sigi, euer Öl ist aber auch nicht schlecht..
    Ola, das wollte mir der Juniorchef auch schon unterjubeln, aber zum einen ist es ein Reinigungsfluid mit sehr geringem Ölanteil - also quasi gar kein Öl, zum anderen verflüchtigt es sich sehr schnell wieder.
    Nachdem der mir sagte, dass ich das auch für's Moped nutzen kann, habe ich erstmal einen Türscharnier und nen Locher im Büro "geschmiert", hat beides am nächsten Tag wieder gequietscht. ^^
    Zum Reinigen ist das Zeug aber wirklich gut.

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    4.800
    Ich habe zwar einen gigantischen Chemiebaukasten in der Werkstatt, aber ich glaube WD40 ist nicht dabei, ... und wenn dann nicht von mir.
    Alles andere hat Seitenschneider ganz gut getroffen, ...
    Außer Betrieb!
    Techniker ist informiert.



  6. #16
    Savage-IG Mitglied Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Hannover, Nds.
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Chris_Cross Beitrag anzeigen
    Man sagt WD40 allerdings nach, das es unter Umständen klassische Brünierungen angreift. Ich habe es selten verwendet, wenn dann nur an der Bockflinte und den Kurzwaffen, die Ordonanzgewehre wurden alle klassisch mit Waffenöl oder Ballistol behandelt. Ballistol riecht auch gut und ist wesentlich vielseitiger einsetzbar, auch für Schäfte, sogar beim Hund.
    Ballistol? Hatte ich mir neulich mal in der Aluflasche (schicke Flasche, übrigens) gekauft... es stank ganz erbärmlich - so ganz anders, als in den kleineren Gebinden. Die Pulle wurde dann auch ohne Gewese zurückgenommen. Nachdem wir im Markt die gesamten Vorräte dieser Gebinde getestet hatten, hab ich mein Geld zurückbekommen. Ballistol reinig hervorragend, ist aber nur kurzfristig als Rostschutz geeignet. Die Basis ist sogenanntes Weißöl - und das ist nicht nur lebensmittelverträglich, sondern auch wasserlöslich. Anders WD40, Caramba und das BW-Waffenöl OM90 - die sind mineralölbasiert.
    WD40, Caramba und Co. sind als Rostlöser oder Kontaktspray nützlich. Für alle übrigen Anwendungen gibt es andere, teils bessere, Mittelchen - nur die leichte Verfügbarkeit und Handhabbarkeit von den Sprayflaschen, lassen die Leute gern zu WD40 und Co. greifen...
    Stammtisch-Hannover : seit 2010 ein fester Bestandteil der Elsen-Szene!

  7. #17
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.624
    Ja, meine Waffe muß ja bissl anders funktionieren und ist anderen Belastungen ausgesetzt wie eine Flinte..dieses balistol nutzen wir nicht mehr.
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  8. #18
    Savage-IG Mitglied Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.409
    Zitat Zitat von Linkin-hawk Beitrag anzeigen
    Ja, meine Waffe muß ja bissl anders funktionieren und ist anderen Belastungen ausgesetzt wie eine Flinte.
    Ich bin grad noch am zählen wie viele G36 Witze ich mir seit 13:00 Uhr verkniffen habe.

  9. #19
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    3.549
    das G36 geht ja noch, es gab damals als ich in oliv rumlief so eine kleine Handfeuerwaffe.
    Ich hab dann auf dem Schießplatz gefragt ob ich 20m ans Ziel rantreten darf und das Teil werfen kann weil dann die Möglichkeit eines Treffers höher ist.
    Fanden alle witzig, nur nicht der den ich gefragt habe
    Um beim Thema zu bleiben, wir haben bei uns in der Fa. von WD40 umgestellt auf Sonax 90 Super.
    das verdunstet nicht ganz so schnell, schmiert aber genauso wie WD40 - zu kurz und ungenügend!
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  10. #20
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    3.549
    Ja, meine Waffe muß ja bissl anders funktionieren und ist anderen Belastungen ausgesetzt wie eine Flinte..dieses balistol nutzen wir nicht mehr.
    Was sagt Chrissi den dazu
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •