Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Felgen pulvern

  1. #31
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    3.504
    Danke Ralle, komm ich bei Bedarf gerne drauf zurück
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  2. #32
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2017
    Beiträge
    19
    Wieso so kompliziert Ralle? Nur wegen der zwei Farben?

    Hab vor dem Pulvern Speichenspannung und Rundlauf in x und y kontrolliert und ab zum Meister. Außer den Lagersitzen und der Reibfläche hinten muss da dann nix abgeklebt werden. Einfach drüberpulvern. Dann kann man die Felgen auch so aufhängen, dass es keine Fehlfächen durch das Aufhängen gibt. Gewinde lassen sich vorne einfach nachschneiden. Klar kann man dann die Speichen nicht mehr nachziehen, aber damit hatte ich noch nie Probleme und hab das so jetzt schon bei einigen Projekten gemacht.

    edit: Achja und die Auflagefläche für die Scheibe sollte natürlich ungepulvert bleiben!

  3. #33
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hoschi
    Registriert seit
    12.09.2012
    Ort
    Berglern , nähe Erding / Oberbayern
    Beiträge
    3.504
    meinst du mit Reibfläche die Bremstrommel? Die muß natürlich abgedeckt werden.
    Die Lagersitze ist ja auch klar.
    Wo die Bremsscheibe und das Pully(In meinem Fall Kettenrad) drangehören, gehört in meinen Augen auch zwingend abgeklebt(Bremsscheibe hast du ja erwähnt), da hat ein unrunder lauf nix verloren!

    Ich hab jetzt mal die Fa. Polish-Tec angeschrieben, bisher keine Antwort, ist ne Woche her
    Gruß
    Ralph
    Freedom just another Word for nothing left to loose
    Then I`m dying on the bottom of a pit in the blazing sun
    torn and twisted at the foot of a burning bike
    Danke Dieter
    POG - Member
    Danke Johnboy

  4. #34
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    13187 Berlin
    Beiträge
    468
    Und? Wo ist der Unterschied zur meiner Beschreibung? Gut, ich habs evtl. etwas komplizierter beschrieben. Das schützen der Scheibenauflageflächen, Lagersitze und Bremstrommel hab ich gemacht und nicht den Pulvermann überlassen. Aus Erfahrung weiss ich, was schief laufen kann, geht auch schief. Und komm mir nicht mit "einfach druber pulvern". Könnt heut noch kotzen. Eine Radnabe von mir wurde versehentlich mit der falschen Farbe gepulvert. Ja, genau. Wurde dann einfach druber gepulvert. Da war nur noch ein Loch für Speichen, wo der Draht durch war. Und der Flansch für die Bremsscheibe war um 1mm versetzt.
    Nicht das Pulvern macht die Qualität, sondern die Vorbereitung.

    Gruß Ralle
    Gesunde Ernährung: Mein Bier ist absolut vegetarisch, fettfrei, ohne Konservierungsstoffe, spült die Nieren durch und wird regional hergestellt.

  5. #35
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2017
    Beiträge
    19
    Ich meinte warum du alles zerlegt hast und nicht die Felge (fertig vorbereitet natürlich!) als ganzes, also als ein Teil hast pulvern lassen? So lass ich das nämlich immer machen und das erscheint mir doch wesentlich einfacher, als Speichen, Felge, Radnabe, Nippel usw. einzeln pulvern zu lassen. Ob du das nur wegen den verschiedenen Farben hast machen lassen, oder was das für Gründe haben könnte?
    Einziger Nachteil bei meinem Vorgehen den ich sehe ist eben, dass man durch Verdrehen der Speichennippel die Pulverschicht zerstören würde, es ist also nachträglich kein zerstörungsfreies Nachziehen mehr möglich.

    Gruß

  6. #36
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    13187 Berlin
    Beiträge
    468
    Aso, also nur aneinander vorbei gekommuniziert. Hatte ich dies nicht in Antwort 17 bereits erwähnt? Die Bilder in Antwort 29 waren als Anregung gedacht für Antwort 26.

    Gruß Ralle
    Gesunde Ernährung: Mein Bier ist absolut vegetarisch, fettfrei, ohne Konservierungsstoffe, spült die Nieren durch und wird regional hergestellt.

  7. #37
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    137
    Noch ein anderen Tipp, so habe ich das gerade gemacht.

    Felgen mit Plastidip inkl. Nippel. Speichen und Naben vorher abgeklebt!

    Dann wenn alles fertig, Speichenüberzüge drüber, lässt die Speichen auch fetter aussehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •