Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Luftentfeuchter für Garage - Tipps?

  1. #1
    Savage-IG Mitglied Avatar von Hendrix
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    699

    Luftentfeuchter für Garage - Tipps?

    Moin,

    um den Gammel mal etwas einzuschränken würde ich gerne meine Garage trocken legen. Sie hat ca. 30 qm und leider wird auch mehrmals am Tag das Tor geöffnet. Hat da jemand einen Tipp welcher Luftentfeuchter das packt? Sollte keine Unmengen kosten...

    Grüße
    Hendrix
    Moped Nummer Sechs wurde feierlich in den Kreis der Familie aufgenommen...

  2. #2
    Savage-IG Mitglied Avatar von GeRry
    Registriert seit
    22.01.2016
    Ort
    Weil im Schönbuch
    Beiträge
    362
    Dehumidifier von z.B Delonghi...
    Der Weg ist das Ziel...

  3. #3
    Savage-IG Mitglied Avatar von rudiwolfen
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    06766 Wolfen
    Beiträge
    3.192
    Das Problem ist das mehrmalige tägliche öffnen. Daurch kommt es dazu, dass sich am Bike Schwitzwasser niederschlägt(nachts kalt und tags wärmer).
    Dann ist es schon besser, auf bessere Durchlüftung zu achten. Damit folgt die Innentemperatur annähernd der Außentemperaturen und es kommt beim Öffnen des Tores nicht zu Taupunktunterschreitung an der Oberfläche des Bikes.
    Wenn öfters das Tor geöffnet wird, ist es rausgeschmissenes Geld einen Entfeuchter aufzustellen.
    Wenn das Tor immer nur ganz kurz geöffnet wird, hilft vielleicht auch das Abdecken des Bikes mit einer Faltgarage. Das Mikroklima unter der Faltgarage ändert sich bei kurzzeitigem Öffnen nicht so schnell.

  4. #4
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.747
    Im Baumarkt gibt es versch. Luftentfeuchterboxengrößen. Ich behelfe mir in der Garage mit einer preiswerten Außenpellerine
    ( keine Luftdurchlässige!) in der XL-Größe (Spiegel abmontieren!) zum Moped abdecken. Darunter plaziere ich die Kl. Box (~5.-€)
    die mir dann die Feuchtigkeit "weglutscht". Klappt seit Jahren prima. :top:

    Gruß, Manni.
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  5. #5
    Savage-IG Mitglied Avatar von digdog100
    Registriert seit
    01.09.2016
    Ort
    Budenheim
    Beiträge
    53
    Hab bei mir unter den Abdeckungen je so einen Sack plaziert

    https://www.louis.de/artikel/multi-d...%20Entfeuchter

    Garage steht bei mir auch häufig offen, hab das jetzt seit 3 Jahren im Einsatz, im Frühjahr keine angelaufenen Chrometeile etc. Abdeckungen sollten halt bis auf den Boden gehen.
    Trocknen kannst du Dinger wieder im Backofen für den Einsatz im nächsten Jahr.
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »digdog100« (Heute, 01:96)



  6. #6
    Savage-IG Mitglied Avatar von vauzwo
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Rödermark
    Beiträge
    1.455
    ne Garage wird nicht durch öffnen feucht--eher im Gegenteil.
    Wenn es tatsächlich modert und tatsächlich feucht in der Garage ist, funktioniert nur eine permanente Zwangsdurchlüftung.
    Am Besten in das Tor Lüftungsschlitze oder Gitter und am anderen Ende der Garage ein 100er Loch mit einem Ventilator, der mal mindestens 8 stunden am Tag läuft.
    Alles Andere ist Müll ( Kannst natürlich alles mal testen, aber bei echter Feuchtigkeit hilft das alles NULL )
    evtl erst mal einen Hygrometer rein stellen und messen wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist.
    Und je kälter es draussen ist um so sinnvoller ist lüften, denn warme Luft führt mehr Feuchtigkeit mit sich als kalte.
    Im Sommer hingegen sollte man kühle Räume nur minimal lüften, denn da schlägt sich dann die Feuchtigkeit der warmen Luft nieder und es wird erst richtig Feucht.
    Wenn eine Durchlüftung nicht reicht, dann brauchst du eine Klimaanlage , ne gebrauchte mit Aussengerät--die schaft einiges an Feuchtigkeit nach draussen.
    Ich denke, wenn die Karre echt modert, sind die Mauern nass und da helfen keine entfeuchtungsgranulate usw.
    Ich mache meine Garage auch mehrmals am Tag auf und lass sie auch offen, wenn ich darin arbeite--aber dadurch wird nichts feucht.
    Jeder wie er kann-darf und möchte

  7. #7
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    827
    Zitat Zitat von digdog100 Beitrag anzeigen
    Hab bei mir unter den Abdeckungen je so einen Sack plaziert

    https://www.louis.de/artikel/multi-d...%20Entfeuchter...
    Also ich kann die Teile nicht empfehlen - binnen 14 Tagen waren sie triefend nass und unter ihnen hatte sich eine Pfütze gebildet! Vielleicht auch nur für Garagen mit minimaler Luftfeuchtigkeit geeignet...
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    »Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius null. Und das nennen sie ihren Standpunkt.« (Albert Einstein, 1879-1955)

  8. #8
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.649
    Man müsste jetzt mal wissen wie feucht Hendrix Garage ist und was für eine Garage. Am Haus,Freistehend, gemauert, Wellblech...
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  9. #9
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    bei Aachen, in Belgien, "erstes Haus rechts;";
    Beiträge
    667
    Ich würde auch für eine Diagonallüftung vom unteren Torrand zu einem Dachstutzen mit kleinem Ventilator plädieren.
    Heinz

  10. #10
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    827
    Wie ich schon schrieb, kommt es auf die Raumgröße, Luftfeuchtigkeit (Häufigkeit der Lüftung) und den Zeitraum an:

    8A037129-93A2-4709-9588-188CB41D6120.jpg

    Granulatsäcke über Sattel und Lenker (unter Plane) nach 14 Tagen vollgesogen...

    876014FE-9379-48BF-B245-1F302D2C9B90.jpg

    Peltier-Entfeuchter wohl eher für begehbare Kleiderschränke - Wirkung kaum messbar...

    D6F485BF-2E0D-4349-B310-6C405B64E914.jpg

    Comedes-Entfeuchter: DER ist es für mich! Schafft bei Raumgröße von 30 qm in rund 30 Minuten von 60% auf 54% und in einer Stunde auf 48%!

    14975366-B111-4C5D-A08D-147BAB143A10.jpg

    Der Wasserbehälter füllt sich schnell - aber man kann die angepeilte Luftfeuchte voreinstellen, dann schaltet er automatisch ein und aus - klar, ist nicht der Billigste...

    Gruß Jan
    Geändert von Billi33 (02.01.2018 um 16:25 Uhr)
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    »Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius null. Und das nennen sie ihren Standpunkt.« (Albert Einstein, 1879-1955)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •