Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: vergaser . . . ich hab da mal ne frage

  1. #11
    Savage-IG Mitglied Avatar von hmt
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    66879 Schrollbach
    Beiträge
    1.618
    Unter die Hauptdüse gehört auch eine Scheibe. Vieleicht ging die verloren
    Gruss JOE

    LOUD PIPES SAVES LIVES

  2. #12
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.157
    Moin!

    Also der Flansch zum Kopf hin meldet sich bei Rissen nicht erst bei Vollgas sondern zuerst im Leerlauf.
    Der Zylinder 'zieht' ja am stärksten wenn der Drosselschieber zu ist.

    Für mich sieht es auch nach einem Problem mit dem Sprithahn aus. Bzw. mit dessen Unterdruck Funktion.
    Im Membrandeckel sitzt ein Ventil was nach vielen Jahren kaputtgehen kann. Dann kommt zu wenig Sprit in die Schwimmerkammer.
    Am einfachsten und preiswertesten ist der Ersatz durch einen rein mechanischen Hahn. Da hat bestimmt jemand den Link zu Amazon etc greifbar.

    Dennoch solltet ihr mal nach dem Vergaser schauen ob da alles schön ist.

    Ölige Membran? LuftFilter nachsehen! Wenn der auch verölt ist, ist das nicht gut.
    Dann kommt das Öl aus der Motor Entlüftung im Kopfdeckel. Ölstand prüfen!
    Schlimmstenfalls sind die Kolbenringe umme.
    Ist nur zuviel Öl drin, auf Sprit im Öl prüfen oder ölstandsprüfungsritual korrigieren.
    Maschine im Stand senkrecht, Schauglas 2/3 voll, gibt auch strichmarken am deckel.

    Wenn die Kolbenringe hin sind,pustet die Verbrennung zu stark ins Gehäuse und reißt so mehr (zuviel) Ölnebel aus dem Motor.
    Das kann dann so zum Luftfilterkasten gelangen und so wieder Richtung Vergaser.

    Gruß Lutz
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  3. #13
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    868
    Alternativer Hahn bei Amazon:

    https://www.amazon.de/dp/B00372X63G/...I1NUPQ56PPSSY8

    (Scheint leider momentan ausverkauft...)

    aber der müßte auch passen: https://www.amazon.de/Gaswechsel-Beh...QP7EC6BP5CX3FE


    Gruß Jan
    Geändert von Billi33 (19.03.2017 um 14:26 Uhr)
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    »Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius null. Und das nennen sie ihren Standpunkt.« (Albert Einstein, 1879-1955)

  4. #14
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.940
    Kann es sein, dass der Unterdruckschlauch nicht korrekt sitzt??. Aber das mit dem Verschmutzten Tank bzw Benzinhahn klingt eher plausibel....
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  5. #15
    Savage-IG Mitglied Avatar von vauzwo
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Rödermark
    Beiträge
    1.455
    Ob es der Hahn ist , kann man doch ganz einfach testen.
    Läuft sie nur bei Vollgas schlecht, dann einfach mal den Hahn auf Pri stellen, wenn sie dann bei Vollgas gut läuft ist es der Hahn.
    Dann kann man ihn einfach gegen einen manuellen Hahn für knap einen 10er tauschen.
    Den muß man dann allerdingd beim Abstellen immer auf Off stellen, aber da gewöhnt man sich schnell drann.
    Läuft sie allerdings auch auf pri bei Vollgas schlecht, dann kann man den Vergaser zerlegen.
    Jeder wie er kann-darf und möchte

  6. #16
    Savage-IG Mitglied Avatar von ichhamburg
    Registriert seit
    18.03.2017
    Ort
    waschechte hamburgerin lebe für ein paar jahre in spanien .....
    Beiträge
    9
    sooooo . . . .
    läuft wie n gutes Mädchen
    alles nochmal ausgebaut und im ultraschal bad ne scheibe gefunden , fehlte beim Schwimmer Ventil Nadeldüse (heißt das so)

    aber es spielte wohl mehr zusammen eine rolle , ein schlauch Unterdruck zum tank war gerissen ......also auch neu gemacht

    aber schon geiles gefühl so als deern (frau) mal eben möppi auseinander zu nehmen.........Weiß nu wirklich wie mein möppi so tickt und wie alles funzt

    wünsche allen einen tollen Rest Sonntag und danke für eure Tipps und Hilfe..... ihr fetzt ;)

  7. #17
    Savage-IG Mitglied Avatar von ichhamburg
    Registriert seit
    18.03.2017
    Ort
    waschechte hamburgerin lebe für ein paar jahre in spanien .....
    Beiträge
    9
    hmt

    genauso wars , lag noch im Ultraschall Bad

  8. #18
    Savage-IG Mitglied Avatar von Linkin-hawk
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Mintraching OT Moosham
    Beiträge
    1.940
    Na siehste jetzt geht sie wieder.... Manchmal aber nur manchmal ist ein... ... Vollzähligkeitsapell unabdingbar! :top:
    wer andern eine Grube gräbt,......Der hat ein Grubengrabgerät!!!
    Moin Moin nach Stuhr....
    P.O.G. Member

  9. #19
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.965
    Zitat Zitat von ichhamburg Beitrag anzeigen
    *snip* aber schon geiles gefühl so als deern (frau) mal eben möppi auseinander zu nehmen.........Weiß nu wirklich wie mein möppi so tickt und wie alles funzt
    Ist auch als Mann ein tolles Gefühl. :)
    Freut mich, dass die kleine Hummel wieder brummt.

  10. #20
    Savage-IG Mitglied Avatar von Leandra
    Registriert seit
    03.09.2016
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    183
    Ich weiß noch nicht mal, wie ein Vergaser laufen muss, geschweige denn aufgemacht wird. Insofern hier meine Gratulation zum reparierten Elseken ...!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •