Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 98 von 98

Thema: Benzinhahn.....

  1. #91
    Savage-IG Mitglied Avatar von Yammi
    Registriert seit
    06.08.2018
    Ort
    Bremen umzu
    Beiträge
    68
    Der Vorbesitzer meiner Maschine ist immer auf PRI-Stellung gefahren und hat einen kleinen Reservekanister mitgehabt. Ich habe dann mal den Unterdruckschlauch wieder aufgesteckt....
    Bei anderen Moppeds habe ich den Membran-Benzinhan erstmal rausgeworfen, nen billigen aus China (ohne Unterdruck) draufgeschraubt und am Vergaser ne Gummitülle draufgesteckt. Hat bisher immer einwandfrei gefunzt.
    Zudrehen nach der Fahrt war auch nie nötig, Voraussetzung der Schwimmer ist i.O.
    Allerdings haben die meisten Benzinhähne nur einen 6mm Anschluss. Bei meiner GPZ 500 kann es passieren, daß beim Gasgeben bei Tempo 140 ein kleiner Verschlucker kommt. Bei der Else sehe ich das Problem eher nicht so.
    Die meisten 6mm Benzinleitungen kann mann auch mit ein wenig guten Willen auf 8mm Anschluss draufschieben. Falls das nicht klappt, empfehle ich diesen Adapter: https://www.kickstartershop.de/de/ta...-ca-6mm-metall

    Grüße.
    2mal feste mitm Hammer draufhauen. Dann wird das schon.

  2. #92
    Savage-IG Mitglied Avatar von Pit......
    Registriert seit
    24.09.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    142
    Hallo Billi33; war ein guter Tip von Dir. Hat prima geklappt. Hat erst geruckelt,bin dann Autobahn......,dann wieder ausreichend Stadtverkehr,u. alles lief wie geschmiert. Hatte extra nicht getankt,um es mit weniger Benzin im Tank zu Testen. Klasse, kein Ruckeln,kein Stottern.
    Vielleicht sollte ich auch mal ‚n Schluck probieren.....
    Mfg. Peter
    Geändert von Pit...... (21.08.2018 um 14:03 Uhr)
    .......der Biker denkt....die Savage lenkt....

  3. #93
    Savage-IG Mitglied Avatar von Billi33
    Registriert seit
    09.11.2015
    Ort
    13127 Berlin
    Beiträge
    831
    Na prima... Das "Warum" ist zweitrangig - das Ergebnis zählt!

    Gruß Jan
    Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat, als an der Zukunft.
    (John Knittel, schweizer. Schriftsteller, 1891-1970)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    »Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius null. Und das nennen sie ihren Standpunkt.« (Albert Einstein, 1879-1955)

  4. #94
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    168
    Gibt auch nachbau Benzinhähne die nicht original sind aber gut funktionieren, hatte ich bei einer Savage probiert und lief einwandfrei aber kosten weniger als die Hälfte des originalen.

  5. #95
    Neu hier Avatar von Carsten42553
    Registriert seit
    28.06.2019
    Ort
    42553 Velbert
    Beiträge
    3
    Hallo habe meine LS gerade gekauft und der originale Benzinhahn war FRATZE ( UNDICHT) .
    Ich hatte den gesamten Sprit im Luftfilter und im Motor incl. ÖL dort waren gut 7 Liter ÖL Spritgemisch vorhanden und der Rest war im Luftfilterkasten wie gesagt über den Winter !!!!
    Deshalb habe Ich mir einen Mechanischen Benzinhahn eingebaut den kann ich Schließen und vor einer Pause den Motor so lange Laufen lassen bis der Vergaser leer ist ohne diesen fummelieg ablassen zu müssen !! Und Im Winter passiert auch nichts mehr und für den Preisunterschied kann Ich mindestens 5 mal volltanken

  6. #96
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    2.960
    Das behebt aber nicht die Ursache für dein Problem,denn wenn das Schwimmernadelventil ordnungsgemäss funtioniert hätte wäre dein Motor auch bei defektem Benzinhahn nicht vollgelaufen.
    da musst du nochmal an den Vergaser ran

  7. #97
    Savage-IG Mitglied Avatar von Bombero
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    Düsseldorf,Klein-Paris am Rhein
    Beiträge
    1.575
    Da hatter recht, der Dieter!
    Allerdings hat, neben dem Preis, der mechanische noch den Vorteil, dass Du den Tank ohne Fummelei und Rahmenkratzer ab - und anmontiert bekommst!
    Gruß, Manni.

    Lieber Treibriemen-Else als Stiefelriemen-Bill !
    Früher war alles besser. Ich bin von Früher.

  8. #98
    Neu hier Avatar von Carsten42553
    Registriert seit
    28.06.2019
    Ort
    42553 Velbert
    Beiträge
    3
    Ja aber das ging über Monate und der Vergaser hatte wohl auch etwas Dreck drin. Jetzt ist wieder alles gemacht
    Und auch wenn der Hahn offen ist klappt es. Aber mit dem neuen Hahn passiert das nicht mehr!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •