Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Zündung "zu lange an" - Schaden???

  1. #31
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.281
    Moin!

    Transistor für die TCI ist ja schon im Zulauf, üblicherweise läuft sie dann wieder.
    Bei der Zündspule bin ich skeptisch. Nach meiner Erfahrung ist sie entweder defekt oder sie nähert sich dem Defekt nun mit Riesenschritten. Sollte sie tatsächlich noch funken, würde ich sie trotzdem erneuern.
    (Kann sogar wie bei defekten Kerzen so sein: An der blanken Luft siehst du noch den Funken, unter Kompression sucht sich der Funke intern einen Weg)

    Andere Zündspulen können passen, aber original ist am sichersten, sonst baust du dir Unsicherheiten ein.
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  2. #32
    Savage-IG Mitglied Avatar von pahld
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    52353 Düren
    Beiträge
    4.072
    wenn schon die Vergussmasse rauskommt schmeiß weg .. gebrauchte Zündspulen sind nicht zu teuer (es geht auch die von der Trude)

    Nachtrag: bei EBKA steht eine für 10,-plus Versand drin...nein is nicht von mir
    Geändert von pahld (17.02.2021 um 08:19 Uhr)
    Gruß Dieter

    POG Secretary und Universaldilettant

    Zähneputzen ist wie Wählen, lässt man es wird es Braun

  3. #33
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    4.317
    Vorteil bei den Truden-Spulen ist auch, dass das Kabel nicht vergossen ist. Ist zwar kein häufiger Wartungsgrund, aber wenn nötig ist das Kabel ratzfatz ausgetauscht, gekürzt, verlängert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •