Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Horrorkabinett

  1. #1
    2. Administrator Avatar von cilex
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.544

    Horrorkabinett

    HI, ich dachte mir es wäre mal Zeit für ein kleines Horrorkabinett.
    Ich erinnere mich an aus dem Motor schauende Pleuel, Steuerkettenspanner, Ventile.... etc. Alles was man eigentlich nicht sehen will...
    Postet mal kräftig hier rein.

    Ich fang einfach mal mit nem Klassiker an:
    Bildschirmfoto 2014-04-08 um 12.19.20.jpg

  2. #2
    2. Administrator Avatar von cilex
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.544
    Der hier ist auch nicht schlecht

    https://www.youtube.com/watch?v=UmzGblbeDuU

  3. #3
    Savage-IG Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    13187 Berlin
    Beiträge
    487
    Hab nur die üblichen Verdächtigen, das Haifisch-Pully ist aber krankgeschrieben und war grad nicht da.

    Gruß Ralle
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    2. Administrator Avatar von Sigi
    Registriert seit
    05.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.952
    Wie kriegt man denn das mit der Kupplung hin?!
    Da reicht trocken fahren aber nicht, oder?

  5. #5
    Administrator
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    66907 Rehweiler
    Beiträge
    9.565
    oje, dazu könnte ich täglich neue bilder liefern.
    Beiträge als Admin sind grün.

  6. #6
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.161
    Zitat Zitat von Sigi Beitrag anzeigen
    Wie kriegt man denn das mit der Kupplung hin?!
    Da reicht trocken fahren aber nicht, oder?
    Nö, der meinte, er müsse wohl verstärkte Federn montieren (ist ja noch ok...) und dann noch mindestens eine zusätzliche "friction plate"....
    Das ist jede Menge selber Schuld.
    Klar, ne Kupplung kann man verschleissen, aber das war hausgemachter Murks. Zu schwach ist die Kupplung auch nicht.
    The suzuki savage is a bike that is poorly designed. The OEM clutch is much too weak, so it slips. This is nothing to do with maintenance. If you try to strengthen the clutch so it doesn't slip, it will just break like this one did.

    bike had upgraded springs and added friction plates. It shredded because it was the weakest component of the powertrain and couldn't stand up to the forces from the crank.
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  7. #7
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.161
    Da hab ich auch noch zwei:
    Deckel Ku.jpg
    -Leider- ist das Gehäuse, wo die Ausgleichswelle entkommen ist, schon entsorgt. Aber sogar den Kupplungsdeckel hats gleich mit zerrissen.
    Nocken Ku.jpg
    Hier noch ein"schöner" Reparaturversuch mittels Schweissen eines Kupplungsnocken. Hat scheinbar sogar noch gehalten.
    Abgelutschte Kipphebel und ausgerödelte Pulleys kennt man ja.

    Gruss Lutz
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  8. #8
    Moderator Avatar von s_point
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    LDS - Brandenburg
    Beiträge
    2.887
    CIMG0005.jpg

    ausrücknocken; war etwas doof, ohne kupplung heim zufahren

    und der bremmskolben ist mal stecken geblieben, die klötzer verglastenDSC00704.jpg, die scheibe war extrem heiß unds moped wurde immer langsamer scheibe sah dann so ausDSC00708.jpgDSC00709.jpg

    und das verkehrt eingebaute ölpumpenzahnrad kennt man ja DSC00567.jpgDSC00569.jpg
    if you don`t ride, you don`t know

    OPENROADMUSIC


    dLzG Berti

  9. #9
    Moderator Avatar von Viertakter
    Registriert seit
    07.09.2004
    Ort
    30173 Hannover
    Beiträge
    3.161
    Noch was (grad zum testen...)
    Kipphebel.jpg
    ...und wenn Sie sich jetzt sagen: "Ist das nicht schön?..." Dann stimme ich Ihnen zu: Ja, das ist NICHT schön!


  10. #10
    Moderator Avatar von der-wirre-Irre
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    5.171
    Ich werde mir in Zukunft wirklich angewöhnen, bei der Demontage einer LS dubioser Herkunft und wunderlichem Wartungsverhalten eine Knipse bereit zu legen.
    Hab heute die Karre von Lucas, der mit dem patentierten Steuerkettenspanner den Suzuki grade genauso (o.ä.) dusselig nachbaut, in der Mangel gehabt.
    Es war traumhaft!!!

    In Zukunft gilt:
    - mit Dichtungsmasse auf keinen Fall sparsam umgehen! Sowas hab ich wirklich noch nicht gesehen, sogar der Ölkanal oben im Kupplungsdeckel war fast dicht. Zum Glück erst in Richtung Spritzdüse zum Getriebe. Sollte wohl so ne Art Bypass werden.
    - wenn die Kupplung wie im Buch zusammen gebaut werden soll, einfach zwei Anlaufscheiben zwischen der Druckplatte und Kupplungskorb montieren.
    - den verlängerten Spannerkolben möglichst so zusammen schweißen, dass er dann im Spannergehäuse verkantet. (den verhöker ich übrigens demnächst als Spezialanfertigung bei äbei)
    - alle Schrauben unbedingt mit einem Schlagschrauber o.ä. fest ballern, soll ja alles halten und dicht werden!
    - Die Zylinderkopfmuttern auf keinen Fall mit den richtigen Dichtungsscheiben montieren, könnte ja langweilig werden.
    - den Stopfen am besten nur lose hinzu fügen, die Mineralölindustrie möchte ja auch Umsatz machen.

    Die Kiste ist lückenlos scheckheftgefplegt und nur in einer Fachwerkstatt gewesen.
    Also heute war ich an einem Punkt, wo ich beschlossen habe, trau keiner Werkstatt, die du nicht selber angezündet hast.
    Das dumme ist nur, es gibt ja durchaus Werkstätten die ordentlich arbeiten und gute Arbeit abliefern.
    Die beiden Besitzer, Lucas nebst Freundin, waren natürlich ziemlich angefressen. Sie haben ja einiges an Kohle in der Werkstatt gelassen.

    Naja, was solls, ich hatte was zu basteln, Norbert seine Unterhaltung am Telefon und nu wird alles gut.
    Wieder eine LS vor dem Tode gerettet!!!

    Musste jetzt mal raus.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •