PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : entrosten / Trinkt keine Cola mehr...



KP23
14.03.2013, 01:29
http://www.youtube.com/watch?v=Vz2g-yGyIOc

Ich habs vorhin an nem ziemlich ziemlich versifften krümmer ausprobiert, es klappt...
gibt zwar winzige kratzer, aber die sieht man kaum und allemal besser als rostiger krümmer!
also an unauffälliger stelle testen ;)

Und n zeugs das mir den Rost vom krümmer frisst, will ich eigentlich nciht wirklich trinken...

Moritz
14.03.2013, 08:08
Also ich trink Cola weiter, da roste ich wenigsten nicht von innen.:smilie_happy_251:

Der einsame Reiter
14.03.2013, 09:27
Ich hab Salzsäure im Magen, da macht Cola nichts.

Eigentlich ist das ein alter Hut. Wir haben das Anfang der 70er im Werkunterricht in der Schule schon benutzt als wir alte Fahrräder aufgearbeitet haben.
Die Phosphorsäure in der Cola wirkt als Rostumwandler. Das Zeug ist teilweise auch in käuflichen Rostumwandlern drin.
Die Alufolie fungiert als Ionenspender und verstärkt das Ganze noch.
Wenn man die Alufolie in eine alte Socke oder dergl. steckt gibt's auch keine Kratzer.

Chris

Chris_Cross
14.03.2013, 09:55
Und nicht nur fahrräder.....Bei der truppe ließen sich die total versifften Verschlüsse von G3, MG3 und G 36 nach heftigen Schießereien wunderbar mit Cola reinigen wenn man die darin eingelegt hat. Der Spaß hat mich zu beginn meiner Dienstzeit mal 50 Pumper fürs Vaterland gekostet.:rolleyes:

Nuphi
14.03.2013, 09:58
Mit Cola kann man auch bestens Klos putzen...

Hoschi
14.03.2013, 10:06
Mit Cola kann man auch bestens Klos putzen...

Erst trinken und nach ner Weile dann...., oder gleich ins Klo schütten:thinking:

Ich nehm Cola nur zum Wiskey färben:rauchen_smilie_91:

Hab aber auch schon gehört das das mit dem Rost funktionieren soll, aber noch nicht ausprobiert.

Der einsame Reiter
14.03.2013, 10:17
Erst trinken und nach ner Weile dann...., oder gleich ins Klo schütten:thinking:

Ich nehm Cola nur zum Wiskey färben:rauchen_smilie_91:

Hab aber auch schon gehört das das mit dem Rost funktionieren soll, aber noch nicht ausprobiert.
Ja, man kann Whiskey auch mit Rost färben.

Chris

Hoschi
14.03.2013, 10:21
:smilie_happy_251::smilie_happy_251:

Sowas passiert wenn man nicht aufpasst wie mans schreibt:embarassed:

Hoschi
14.03.2013, 10:24
Jetzt aber:
Ich hab auch schon gehört, das man Rost mit Cola und Alufolie entfernen kann.
Ausprobiert hab ichs bis jetzt noch nicht.

Janis
14.03.2013, 14:00
Ich nehm Cola nur zum Wiskey färben:rauchen_smilie_91:



Banause

Lord Infernäl
14.03.2013, 15:34
kann man damit auch an nen angelaufenen krümmer ran? oder bringt das nix?

D'artagnan
14.03.2013, 15:54
:rolleyes: siehe Beitrag #1

Crazy Alugerdi
14.03.2013, 15:59
Bei der truppe ließen sich die total versifften Verschlüsse von G3, MG3 und G 36 :

bei dem derzeitigen Wetter schießt keine G 36 wenn sie übernacht draußen war da friert das Plastegewehr ein ,klingt komisch ist aber so

Angola könnt ich mich Tot schaufen

vl wars auch nee C naja egal

Lord Infernäl
14.03.2013, 16:18
also ich sehe im ersten post nix von angelaufen... oder möchtest du mich drauf aufmerksam machen das es nicht klappt weils nich da steht?? O.o oder bin ich einfach blind? :D

LS650-Junkie
14.03.2013, 16:31
Das funktioniert übrigens mit allen säurehaltigen Getränken - also auch Orangensaft und sogar einige Mineralwässer ...

der-wirre-Irre
14.03.2013, 16:54
bei dem derzeitigen Wetter schießt keine G 36 wenn sie übernacht draußen war da friert das Plastegewehr ein ,klingt komisch ist aber so

Die AK47 und die AK74 sind da wesentlich unempfindlicher.
Aber die Amis haben ja auch Millionen von Dollar in die Entwicklung eines Kugelschreibers investiert, der im Weltall schreibt.
Die Russen haben das Problem mit einem Bleistift gelöst. :grin: :wink:

feuerteufel
14.03.2013, 17:03
Aber die Amis haben ja auch Millionen von Dollar in die Entwicklung eines Kugelschreibers investiert, der im Weltall schreibt.
Die Russen haben das Problem mit einem Bleistift gelöst. :grin: :wink:

genau :smilie_happy_251::smilie_happy_251:

savageridingdaddy
14.03.2013, 17:28
Noch ein Spartipp:
Zum Rostwegpolieren reicht auch Alufolie und Wasser. Das habe ich schon mit ordentlich verflugrosteten Lampenhaltern getestet und war sehr überrascht, wie einfach das ging.
Die Cola kann man dann nebenbei vertrinken... :eusa_dance:

Grüße,
rob

D'artagnan
14.03.2013, 19:44
also ich sehe im ersten post nix von angelaufen... oder möchtest du mich drauf aufmerksam machen das es nicht klappt weils nich da steht?? O.o oder bin ich einfach blind? :D

Ich ging vom angelaufen mit Flugrost aus. Verfärbungen kriegste eh nicht mehr weg. Neu verchromen,nen Überziehschlauch oder Auspufftape wären Lösungsansätze. Angelaufenener Bunter Krümmer hat auch was :rolleyes:

Lord Infernäl
14.03.2013, 19:55
hm... oke schade... :( das blaue rohr nervt etwas bei dem ganzen schönen anderen chrom ^^

der-wirre-Irre
14.03.2013, 20:08
hm... oke schade... :( das blaue rohr nervt etwas bei dem ganzen schönen anderen chrom ^^

Probier mal das Zeug von Lxxxs: http://www.louis.de/_308ad6f6d71bc47bddc932a92f181f44cf/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=10004090
Ich behaupte nicht, das man die Anlauffarbe damit ganz weg bekommt aber es wird erheblich besser. Lange Stoffstreifen zum bearbeiten, z. Bsp. alte Bettwäsche, um den Krümmer gelegt und schön geduldig die Verfärbung entfernen.

Specter
14.03.2013, 21:20
Und nicht nur fahrräder.....Bei der truppe ließen sich die total versifften Verschlüsse von G3, MG3 und G 36 nach heftigen Schießereien wunderbar mit Cola reinigen wenn man die darin eingelegt hat. Der Spaß hat mich zu beginn meiner Dienstzeit mal 50 Pumper fürs Vaterland gekostet.:rolleyes:

Chris Du bist der BRENNER!!!:smilie_happy_251:

Die Waffen haben wir ähnlich gereinigt...aber nur im Einsatz=> KFOR (woanders war ich leider nicht, dafür 2mal).

Lord Infernäl
14.03.2013, 21:20
danke für den tipp tom! :)

Specter
14.03.2013, 21:23
bei dem derzeitigen Wetter schießt kein G 36 wenn sie übernacht draußen war da friert das Plastegewehr ein ,klingt komisch ist aber so


Tieftemperaturfett hilft, vertrau einem Logistiker!! :eusa_dance:

Seitenschneider
17.03.2013, 09:20
Beim Bund schlich immer einer rum, der unbewachte Gläser Bier aussoff. Bis jemand folgendes Rezept anwendete: ein Daumen breit Cola ins leere Glas, ein Spritzer Spüli dazu, mit klarem Wasserstrahl auffüllen, und schon hatte man (optisch) ein leckeres Pils mit stolzer Schaumkrone. Dann wie zufällig irgendwo auf der Tischkante stehen lassen und aus den Augenwinkeln den "Mittrinker" beobachten.... . Das war dann garantiert der letzte Anschlag gewesen.
Heinz

Wesch
17.03.2013, 09:30
Hallo


:( das blaue rohr nervt etwas bei dem ganzen schönen anderen chrom ^^

Ich benutze nur NEVRDULL fuer alles, was glaenzen soll, also Alu, Chrom, Inox. ( natuerlich keine Lacke ), das
bei Motorrad und Auto.
Ist ein super Zeug, das sogar Teer entfernt.
Man braucht keinen Lappen, ausser um den getrockneten Staub nach 3 Minuten wegzuwischen.

http://www.louis.de/_2078ea81da4d99063f7c608f1fb22c0cb5/index.php?topic=search&searchterm=nevrdull

MfG. Günther

Bombero
17.03.2013, 15:50
Ich ging vom angelaufen mit Flugrost aus. Verfärbungen kriegste eh nicht mehr weg. Neu verchromen,nen Überziehschlauch oder Auspufftape wären Lösungsansätze. Angelaufenener Bunter Krümmer hat auch was :rolleyes:


Oder "Alluminium Flammspritzen", dann ist Ruhe mit Rostkrümmer!

Gruß, Manni

Crazy Alugerdi
17.03.2013, 17:53
Oder "Alluminium Flammspritzen", dann ist Ruhe mit Rostkrümmer!

Gruß, Manni

da kannste och neu Verchromen ist auch nicht viel teurer 40 Eus

Bombero
17.03.2013, 18:00
Man beachte den Teil 2 meiner Antwort: "..,dann ist Ruhe mit Rostkrümmer"!
Von Preisen war nicht die Rede und bei Chrom bleibt´s bei Pflege-Arbeiten!!

Gruß, Manni.

jacky
21.08.2017, 09:05
Ich hab da noch mal ne Anschlussfrage:
Hab gelesen dass wenn Chrom rostet kann man den Flugrost etc zwar wie oben beschrieben entfernen, macht es damit aber eigentlich noch schlimmer, weil er dadurch anfälliger für weiteren Rost wird.
Also ersten: Stimmt das und was kann man dann dagegen tun?
Zweitens: Habt ihr nen Tipp für einen guten Chromschutz und wie wende ich ihn an? Hab leider keine Garage für meine Else.
Danke euch und liebe Grüsse aus dem Schwarzwald.

vauzwo
21.08.2017, 09:33
Lustig, man hat uns in der Schule auch mal gezeigt, das Cola ne Leber zersetzt---ist aber Bullshit, macht Mineralwasser auch.
Das macht die Kohlensäure--geht also nur mit Sprudel:smilie_baby_020:

der-wirre-Irre
21.08.2017, 12:16
Wenn an den Horrorgeschichten über Cola auch nur ein Fünkchen Wahreit wäre, hätte die Cola mich schon längst aufgelöst.:smilie_happy_251:
Was den Rost besetigt, wenn auch sehr unzureichend, ist die Phosphorsäure in der Cola. Reine Phosphorsäure dürfte da besser gehen.

Was den Chrom und den Rostschutz angeht, ich verwende sein Jahren "Never Dull" und "Elsterglanz". Anschließend noch bißchen Hartwachs drüber und gut.
Da es sich bei Chromschichten um eine galvanische Beschichtung handelt, ist es eben blöd, wenn der Chrom durch Rost unterwandert wurde oder von Akkusäure angefressen ist. Dann ist der Chrom hinüber und eine Neuverchromung recht teuer. Solche Teile kann man aber aufpolieren und mit einfachen Mitteln wie Wachs schützen.

Nuphi
21.08.2017, 12:26
...oder einfach rosten lassen... *duck und weg*

jacky
21.08.2017, 14:10
Hab Never Dull und nen Wachs von Autosol als Schutz besorgt, danke, Fall erledigt. Man kann Cola übrigens ziemlich einfach selber machen, ausser den mysteriösen 7x Essenzen.... dann kann man auch soviel Phosphat reintun bis sich man sich tatsächlich auflöst :)

Seitenschneider
01.10.2017, 20:09
Mal hier und da ne Cola trinken ist sicherlich nicht schädlich, aber regelmäßig würde ich das Knochen und Knorpel (Gelenke!) nicht zumuten. Wir nehmen ja zusätzlich auch noch Phosphate mit Schnittkäse, Schokolade und vielen Wurstsorten auf. Gereinigte/ polierte Chromflächen schützt man bequemer mit Vaseline als mit Wachs, die lässt sich dünner verteilen (vielleicht tut vaseline es auch bei unseren Knochen und Gelenken -- über Schmiernippel).
Heinz

hmt
03.10.2017, 08:09
Sieht dann auch schön schmierig aus. :smiley:

Darkie
03.10.2017, 11:36
(vielleicht tut vaseline es auch bei unseren Knochen und Gelenken -- über Schmiernippel).
Heinz

ah ok...jetzt begreif ich erst warum schatzi beim sex immer vasiline nehmen will:smilie_baby_019:
wegen den gelenken und knochen....
und das ganze geht also auch über die schmierNIPPEL..:smilie_happy_251:
..schon wieder was dazu gelernt....Frauen sind aber auch raffieniert wenn es um ihre Gesundheit und die Schönheit geht:grin:

Seitenschneider
04.10.2017, 06:57
Somit ist jetzt endlich geklärt, warum auch wir Männer diese vermeintlich überflüssigen Nippel besitzen. Ich sehe schon einen Run auf Trichter- Fettpressen bei Madame "L". :smilie_happy_251:
Heinz

Hoschi
04.10.2017, 19:15
:shocked:Ihr seid.....also ich weiß auch nicht:thinking:

Abgründe tun sich auf:smilie_happy_251: