PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wer lesen kann, iss klar im Vorteil!



moesimir
05.03.2011, 01:53
könnt ihr keine Karte lesen?

uotte
05.03.2011, 17:35
Während der Fahrt lesen ist nicht erlaubt . :aetsch: :aetsch:

DlzG
Uwe

moesimir
13.03.2011, 23:23
aber fernsehgucken??????:thinking:

Billy
14.03.2011, 22:40
fernsehen...:aetsch:
ich hab eigentlich drei Navi s

http://www.louis.de/_30f72c3d6a0c66ffc8303cac08d280d36a/shop/shop_article_big.php?IMG=10053262_570_FR_07&TITLE=10053433

Shake
21.03.2011, 17:16
Alleine fahren kann langweilig sein. Da ist es schön wenn eine bekannte Stimme Dir sagt, wo es lang geht... ganz wie zu Hause. :aetsch:

moesimir
21.03.2011, 23:02
Siehst du? Ich lass mir schon zu Hause nix sagen...

Im ernst, nach Navi fahren, da verliert man doch den Blick für die Gegend. Mein Kollege aus Paris war letztens da (mit dem Auto gekommen, wohlgemerkt) und wir standen vor einer Europa-Karte. Er fragte allen ernstes, wo wir denn wären... Er ist doch selber gefahren... Er wußte nicht, wo er ist, weil er blind dem Navi nachgefahren ist.
Ich gebe zu, dass ich mich in fremden Städten gerne mal nach Navi richte, weil man sich schneller zurecht findet, aber mit dem Mopped bevorzuge ich die rustikale romantische Straßenkarte. Da kommt mir so n Dingens nicht dran.
Anhalten, orientieren und weiterfahren gehört zu so nem Trip irgendwie dazu. Es geht schliesslich um den Weg, Leute, nicht um das Ziel.

Shake
21.03.2011, 23:35
Ich habe mein Navi in der Tasche und lasse nur ansagen wenn ich die Reisestrecke nicht kenne. Das muß reichen. Denn der Blick gehört auf die Straße.
Ich habe das TomTom 730. Nebenbei ist es ein angenehmer MP3 Player.

Einmal hatte ich versucht eine eine kleine Ausfahrtmit dem Navi zu planen... nachdem wir das Dritte Mal an der selben Stelle vorbeigefahren sind, haben wir das Ding augemacht und sind nach Straßenschildern gefahren. Das war besser. :)

der_Rudi
22.03.2011, 07:45
Siehst du? Ich lass mir schon zu Hause nix sagen...

Im ernst, nach Navi fahren, da verliert man doch den Blick für die Gegend. Mein Kollege aus Paris war letztens da (mit dem Auto gekommen, wohlgemerkt) und wir standen vor einer Europa-Karte. Er fragte allen ernstes, wo wir denn wären... Er ist doch selber gefahren... Er wußte nicht, wo er ist, weil er blind dem Navi nachgefahren ist.
Ich gebe zu, dass ich mich in fremden Städten gerne mal nach Navi richte, weil man sich schneller zurecht findet, aber mit dem Mopped bevorzuge ich die rustikale romantische Straßenkarte. Da kommt mir so n Dingens nicht dran.
Anhalten, orientieren und weiterfahren gehört zu so nem Trip irgendwie dazu. Es geht schliesslich um den Weg, Leute, nicht um das Ziel.

Genau so ist es, und wenn es dann Abend und diesig wird irgendwo im Nichts...........
Schalte ich mein Navi ein, drücke auf "nach Hause" und ab gehts Heim aufs Sofa:top::top:

Jogi
22.03.2011, 08:24
Moin Moin,

nach Navi fahren ist in der Gruppe schon entspannter. Bei der Karte befindet man sich oft genau am "Knick" und muss alle paar Kilometer die Karte wieder drehen, wenn man dann immer mit der Gruppe anhält (meist natürlich an den ungünstigsten Stellen) ist das nicht nur nervig sondern auch gefährlich. Beim navi macht es nichts ob man mal nen Abzweig verpasst hat, man wird dann einfach einen anderen Weg geschickt.

Auch ist es sehr spaßig mal beim Navi mal die Bundesstraßen auszuschließen, dann fährt man teilweise Strecken die man selbst noch nicht kannte.

Gruß

Jogi

Wladi
23.03.2011, 22:17
Genau so ist es, und wenn es dann Abend und diesig wird irgendwo im Nichts...........
Schalte ich mein Navi ein, drücke auf "nach Hause" und ab gehts Heim aufs Sofa:top::top:

Genau Rudi, so seh ich das auch: einfach ( z.B.) im Odenwald treiben lassen, Routen fahren, die man normalerweise nicht einplant (Bauch entscheidet ob links oder rechts), Bundesstraßen, auf denen man vor lauter Biker keine PKWs mehr sieht, links liegen lassen. Und wenn dann genug für den Tag, Navi an, grobe Richtung Heimat und fertig. ....war'n schöner Tag!
Willi

Hottels
04.09.2011, 00:21
Navi ? wat is dat ?

Ich hab nicht mal eins im Auto geschweige denn am Möp / Roller.. :kopfschuettel2:

Wenn mir einer sagt: fahr mal schnell nach Timbuktu... da schau ich auf der ganzen Strecke vieleicht 2 x auf die Karte :grin:

Gruß vom Sahara Hotte

1986-1989 3x duch die Sahara rauf bis ins Hoggar Gebirge

http://up.picr.de/8119392bym.jpg

http://up.picr.de/8119393tgi.jpg

http://up.picr.de/8119394llz.jpg

http://up.picr.de/8119395dtf.jpg

bassocksky
07.09.2011, 10:07
Navi ? wat is dat ?

Ich hab nicht mal eins im Auto geschweige denn am Möp / Roller.. :kopfschuettel2:

Wenn mir einer sagt: fahr mal schnell nach Timbuktu... da schau ich auf der ganzen Strecke vieleicht 2 x auf die Karte :grin:

1986-1989 3x durch die Sahara rauf bis ins Hoggar Gebirge


Jetzt wird mir auch klar, warum du drei Jahre dafür gebraucht hast... :tongue: :wink:

Hottels
22.09.2011, 13:40
Jetzt wird mir auch klar, warum du drei Jahre dafür gebraucht hast... :tongue: :wink:

:search:Wer lesen kann iss klar im Vorteil...


1986-1989 3x duch die Sahara rauf bis ins Hoggar Gebirge