PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Helm



Bibib
09.06.2008, 22:05
hallo zusammen, der bibib hat mal wieder eine frage. :wink:
was für einen helm fahrt ihr und wie zufrieden seit ihr. :smiley:
wir fahren Caberg Downtown S, is ein super helm nur sehr laut. :cheesy:

mfg
bibib
http://www.louis.de/shop/img450/204380_410_FR_06.JPG

hansemann
09.06.2008, 22:13
Servus,

ich fahre nen Chrono 505 von Caberg.- Nicht schlecht.

Ach so, und da hab ich noch so´n Braincap von Tante Louise,
wenns heiß ist und nicht so lange dauert. (Natürlich nur in BRD):rolleyes:

Golem
09.06.2008, 22:21
Zum pöttern zur Schicht einen Rat-Integral in Mattschwarz, sonst immer Braincap+Helly, seit ich Ü30 bin mit Ohrenstöpsel :cool:.

Benson
09.06.2008, 22:39
HIGHWAY 1 NX1 für längere Stecken, bin damit zufrieden.

Den Chevignon für Kurzstecken.

divlji pas
09.06.2008, 23:00
Entwerder Barincap oder wenn mal läger dauert einen Airoh SV55 Klapphelm

yellow22
09.06.2008, 23:53
shoei multitec klapphelm - sehr zufrieden damit

Bigfoot
10.06.2008, 10:37
Shark- Evoline in mattschwarz bin sehr zufrieden und er trägt sich auch echt klasse.

RobMag
10.06.2008, 11:11
Roof-Boxer in Frühjahr/Herbst und Jethelm im Sommer .

Robert

Hellvis
10.06.2008, 13:19
Normalerweise trag ich nen Rat Integralhelm, bei besserem Wetter hab ich noch nen alten Airoh Jethelm. Sonst bei Kurzstrecken oder extremer Hitze Braincap..

HJW
10.06.2008, 17:16
Ich fahre seit 1997, Sommer wie Winter den ARAI Freeway. Der beste und leiseste Jethelm überhaupt. Leider etwas globig und teuer. Aber sein Geld wert.
Gruss Heiko!

Der einsame Reiter
10.06.2008, 17:28
Uvex PS400.
Gibt bessere, besonders im Winter.

Chris

lucy
10.06.2008, 17:55
Klapphelm LEM Progeny mattschwarz

ein bischen laut :rolleyes:
fahr ihn aber zu 95% offen

André
10.06.2008, 19:07
SCORPION EXO-400,

ist ein recht günstiger Helm, bin aber trotzdem ganz zufrieden damit.

udo41971
10.06.2008, 19:33
Bandit Jet

sehr zufrieden


Udo

Golem
10.06.2008, 20:52
Mal ne kurze Zwischenfrage an die Zufriedenen: Habt ihr auch mal einen anderen Helm probiert? (Nicht nur aufsetzen und durchgucken)
Besonders bei Integralhüten gibt es wirklich gigantische Unterschiede.

Kirner_Bub
10.06.2008, 21:24
Tach auch!

Scheint die Sonne und ich den Drang verspüre extrem viel frische Luft zu schnorcheln, fahre ich einen Uvex Jet Helm mit Helly Brille.
Ist die Wettervorhersage nicht so prall, fahre ich einen PS 400 Integralhelm von Uvex.
Mit beiden bin ich recht zufrieden (kenne aber auch keine anderen Fabrikate)

Bin am letzten Montag mit Jet Helm dann doch mal in ein richtig heftiges Gewitter reingekommen. War nicht so lustig. Da es vorher sehr heiß war, hatte ich kein Tuch zwecks Gesichtsschutz dabei und so kam ich in den Genuß einer sehr intensiven Gesichtsdusche mit Massageeffekt:wink:


so long..

Grüße von der Nahe

UnsureDude
11.06.2008, 09:21
ich hab einen schuberth j1
http://www.louis.de/shop/img250/204220_410_FR_06.JPG

mit integrierter sonnenblende und kinnschutz, er ist ziemlich leise.
mir gefällt er, ich bin bisher aber auch nur mit einem anderen helm gefahren

Bauer
11.06.2008, 10:02
Hi,

für die Fraktion der "DeutschlandfähnchenAmAutoBefestiger" fehlt oben noch die Antwortmöglichkeit "Stahlhelm"?:grin::grin:

Ich fahre abwechselnd, je nach Laune:
- o.g. Helm mit Innenleben vom Braincap => taugt im Straßenverkehr so ca. zu gar nix, macht aber ne ziemlich dicke Hose....
- alten (80er Jahre) Endurohelm => höllisch laut, macht auf kürzeren Strecken aber viel Spaß!
- Integralhelm von Yamaha Bj. 93 ca. => zum rumschlonzen, braucht man nicht abschließen...
- Integralhelm "neu" (AGV Demon, 50 statt 250€ im "nameless" von Louis) => zielmich gutes Teil für das Geld; ein Ersatzvisir kostet übrigens 60€...:grin:

Braincaps halte ich für Scherzartikel, die Dinger passen aber irgendwie auch nicht auf meine unförmige Birne, das wird wohl der Grund sein....

Als nächstes wollte ich mir noch einen möglichst "schlanken" Halbschalenhelm ohne ECE holen, habe aber noch nix bezahlbares (< 100€) gefunden ...
Jemand nen Tipp??

MFG, Bauer

Bigfoot
11.06.2008, 10:32
@ Bauer
Hab da nen Tip für dich schau dir mal die Helme von Gensler (http://www.scorp24.de/) an zb. den Titan (http://www.scorp24.de/images/artikel/Artikelq3RMaY.jpg) hat ein freund von mir und des teil is echt ultra leicht und liegt gut am kopf an.

Edit: bin seit 5 minuten eingetragener Händler bei Gensler :cool: aber bitte die Empfehlung oben nicht als werbung verstehen, hab mich grade erst registrieren lassen um mir schicke klamotten zu kaufen:cool:.

Bauer
11.06.2008, 16:03
Hi bigfood,

jau, so in der Art sollte der sein!
Danke!

MFG, Bauer

Bigfoot
11.06.2008, 17:27
Bigfoot bitte :cool:

giiw2
11.06.2008, 20:02
Ich habe den concept Klapphelm von Schubert matt schwarz und bin sehr zufrieden, vor her hatte ich den Jethelm von norman der nicht schlecht war aber halt nicht für alle Wetter geeignet. Da das Visier schnell angelaufen ist und halt noch nicht den Komfort eine Sonnenblende (Brille) hatte. Nach einer 3jährige Tragezeit hatte der halt im Helm nachgegeben und ist mir vom Kopf gerutscht.

Chris_Cross
12.06.2008, 20:35
Fahr einen offenen "Highway" von Louis. Kostet derzeit in Mattschwarz 29,95. Nur is der sehr laut so das ich ab 80 die eLSe trotz Silvertail nich mehr hör. Schöne Sch...e!! Aber hauptsache geil aussehen!!! Grüsse Chris

WES-AP10
12.06.2008, 21:03
Bei meinem Caberg... weiß gar nicht wie der heißt...Downtown?
hab ich ab Tempo 50 auch nur noch so'n Rauschen im Ohr...

Früher hatte ich einen Integral von Schuberth.
Als ich dafür kein Visier mehr bekommen konnte habe ich gewechselt. Aber LEISE war der auch nicht.

dLzG
Dennis

Stephan_S
12.06.2008, 22:15
Hab ´nen Titan ( ohne ECE ) und ´nen Louis Sonderangebot ( mit ECE ).
Desweiteren fahre ich auch gerne mal den Kradmelder.

Als ich angefangen hab, bin ich Stirnband gefahren :wink: Echte 1% :wink:
Ist aber schon 30 Jahre her :sad:

Seit dem gibt es doppelt so viele Dosen und doppelt so viele Deppen.
Deswegen steigt das Risiko nicht am Herzinfarkt wegen zu viel Sex zu sterben doch gewaltig. Also auf langen Strecken immer der Louis.

Gruß
Stephan

Stephan_S
12.06.2008, 22:19
Fahr einen offenen "Highway" von Louis.

Den meine ich. Hat ECE, immerhin.
Aber zum cruisen ist der Titan halt zehnmal besser. Liegt besser an, ist leichter, hat ein besseres Tragegefühl.

Einfach mal testen. Gibt´s in Mattschwarz, und Camouflage.

Gruß
Stephan

Michael
12.06.2008, 22:25
Hi Leude,
ich habe einen von Probiker, quanta costa 99,00 Euronen , sitzt wirklich super , AAAAber wenn wan längere strecken Fährt Sprich Landstrasse oder Audobahn , dann kannste den vergessen ! das geht voll auf die Augen , als ich zuletzt mit mein Nachbar ein paar Biker treffen abgeklappert habe , konnte ich kaum aus den Augen gucken, jetzt ohne scheiß . so gut der auch sitzt aberf auf dauer ist das nix.
Gruß
an alle
Micha.

Stephan_S
12.06.2008, 22:38
Kommt aufe Brille an!

blue-thumper
13.06.2008, 02:14
helm 49,95 €
meine brille 19,95 €
meine schuhe 39,95 €
meine jacke 79,00 €
meine hose 49,00 €
handschuhe 19,95 €
unterhose 2,95 €
socken 3,95 € im fünferpack

und wie fährt sich´s, hmmm......
..... die unterhose zwickt ein wenig zwischen den arschbacken aber der rest ist ok.

neutron
13.06.2008, 05:37
helm 49,95 €
meine brille 19,95 €
meine schuhe 39,95 €
meine jacke 79,00 €
meine hose 49,00 €
handschuhe 19,95 €
unterhose 2,95 €
socken 3,95 € im fünferpack

und wie fährt sich´s, hmmm......
..... die unterhose zwickt ein wenig zwischen den arschbacken aber der rest ist ok.

:grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin:

Hermi
13.06.2008, 07:02
helm 49,95 €
meine brille 19,95 €
meine schuhe 39,95 €
meine jacke 79,00 €
meine hose 49,00 €
handschuhe 19,95 €
unterhose 2,95 €
socken 3,95 € im fünferpack

und wie fährt sich´s, hmmm......
..... die unterhose zwickt ein wenig zwischen den arschbacken aber der rest ist ok.

Hallo Norbert, hast Du den STRING in der Damenabteilung gekauft:cool::cool::cool:
Gruss Hermi

TurquoiseLS
13.06.2008, 13:17
und wie fährt sich´s, hmmm......
..... die unterhose zwickt ein wenig zwischen den arschbacken aber der rest ist ok.
Da kann man noch optimieren:
String von KiK für 2€ (ja, es gibt noch Strings für Männer!) und rum ist mit zwicken. Als Minimalist, was ja ein Elsenreiter ja ist (Drehzahlmesser, Tageskilometer, Zylindersammlung, Soziusplatz...) braucht's keine 2. Poabdeckung darunter, die reinrutscht.:wink:

Stephan_S
13.06.2008, 18:16
Norbert´s Version zwickt wegen der Protektoren :grin:

Bytebeast
13.06.2008, 22:31
Nochmal zum Helm,
hab' den schwarzen MTR-Klapphelm von Louis für 79 Euronen mal ausprobiert. Ist laut, schwer und knartscht an allen Ecken. Aber passt wenigestens. Ab 80 hat man trotz runtergeklapptem Visier das Gefühl, jemand hält einem einen Ventilator unter's Gesicht...

Golem
15.06.2008, 20:09
INach einer 3jährige Tragezeit hatte der halt im Helm nachgegeben und ist mir vom Kopf gerutscht.

Mann könnte ihn nachts abnehmen, dann würde er rechnerisch 6 Jahre halten. :smiley:

Onkel Tom
15.06.2008, 23:21
Die Frage nach einem Helm ist besonders für mich als Fahranfänger interessant.
Am liebsten wäre mir auch der Titan, leider is der ohne ECE und die Frage ist, in wieweit die Rennleitung das beanstanden würde.
Da ich mich noch bis März in der Probezeit befinde, kann ich mir keine Experimente erlauben :grin::grin:

Gruß Thomas

LS-Mario
16.06.2008, 09:52
Ich hab son Klappaquarium für 50,00 Eus von B-Square (nochmal nachgeschaut).
Fazit:schwer, laut, schlecht zu bedienen - einfach Mist

Ich habe noch einen Jethelm von Büse. Steh aber nicht so auf Fliegen zwischen den Zähnen :cheesy:

Viele Grüße
Mario

Ritch
16.06.2008, 10:11
@ Onkel Tom,

guckst Du hier ..

http://www.cypacc.de/jsp/epctrl.jsp?mod=cypacc000612&cat=cypacc000323&pri=cypacc

Is schön erklärt ..

Gruss

Ritch

der nen Helm aus den 80gern ohne ECE fährt ..

Onkel Tom
17.06.2008, 15:34
@ Ritch
Ah, der Artikel bringt natürlich Licht ins Dunkel :smiley: ! Danke erstmal dafür !
Werd mir dann vermutlich doch auch einen solchen Helm besorgen.
Deutschland ist und bleibt einfach ein Bananenstaat !:grin::grin::grin:

Gruß, Thomas

Benni
17.06.2008, 19:11
Wat soll ich sagen? Nolan N81E bei jedem Wetter! Im Sommer mach ich das Visier auf und die Haare fliegen!:grin:

Nein, den hab' ich gekauft weil Integral einfach sicherer ist und ich vorher schon mit Nolan zufrieden war.
Ausserdem war der im Sonderangebot.
Glücklicher Zufall:
Mein Helm ist genauso Gelb wie meine Susi!:cool:

Ritch
19.06.2008, 10:54
Moin,

in der neuen BikerNews vom Juli 08 is nen Bericht über Helme drin ..

Motto: Legal, Illegal, ***eißegal ...

Wäre evtl. lesenswert bei Fragen rund um den Helm... :wink:

Gruss

Ritch

Stephan_S
19.06.2008, 11:48
@Onkel Tom:
Der Titan ist mein Lieblingshelm, ganz klar. Aber wenn ich mich in unbekanntes Terrain begebe, setz´ ich den ECE Billighelm von Louis auf.
Grund: Wenn Du die Gegend kennst, kannst Du vorausschauender fahren.
In Gegenden, die Du nicht kennst, mußt Du nicht nur vorsichtiger fahren, sondern auch Dein eigenes Risiko minimieren. Dazu gehört ein Helm mit ECE! Nicht wegen der Streife! Die kann Dir nix, aber, und jetzt kommt´s, wegen der Versicherung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Selbst wenn Du nicht schuld bist, hast aber eine schlimme Kopfverletzung, wird die Versicherung des Unfallgegners nie und nimmer zahlen, wenn Dein Helm kein ECE geprüfter Helm war.

Also mein Tipp, zwei Helme; einer zum cruisen zuhause und auf Treffs und einer zum Fahren in unbekanntem Terrain.

LG
Stephan

Zemargla
19.06.2008, 19:42
Hallo

Also ich hab einen stinknormalen Integralhelm. Aber diese "Schalen", die einen nur so gerade eben vor'm Bußgeld schützen, gefallen mir am besten. Leider bin ich zu großer Sicherheitsfreak sonst hätt ich wahrscheinlich schon längst einen...

Bibib
23.06.2008, 19:44
:rolleyes: so erst mal danke an alle, die mir geholfen haben eine entscheidung zu finden für einen tourenhelm.
:smiley: und was ist es geworden??? :rolleyes:

ein caberg v2r
ach und statt 199 € hab ich 175 € bezahlt

mfg
bibib

DirtySanchez
26.08.2008, 16:21
wie sacht Thor so schön treffend:

es muss einfach ein bisschen nach Darth Vader aussehen :cheesy:

Billy
26.08.2008, 22:47
Also,ich besitze zwei helme,beide mit ece
einen jet-helm und einen jet-helm

Nightowl
27.08.2008, 01:50
Normalerweise nehme ich den "Angsthelm" (Integral):undecided:, bei schönem Wetter auch schon mal´s Braincap, is ja irgendwie viel cooler.....:grin:

derTin
27.08.2008, 17:03
UIH !!! Eine Umfrage für mich ! Das ist prima !
Und so passend dass ich sie jetzt erst finde, wo ich doch letzten Samstag meinen neuen Helm gekauft habe :-/

Aber egal ... zum Thema:

Ich fuhr bis letztes WE meinen Caberg Fragmichwas "Black Flash". Habe ich
vor 16 Jahren in den Niederlanden für 75Gulden erstanden und für meine damalige 80er MTX und später 'ne GS500e benutzt.

Da beim Fahren schon manchmal kleine verhärtete Schaumstoffbröckchen im Helm umherflogen war klar > es muss was neues her !

Da ich von BrainCaps der Sicherheit her nicht viel halte und auch schon zu viele Gesichtsverletzungen gesehen habe (man findet auch hier im Forum genug Berichte darüber) war klar -> es wird ein Integralhelm/Kinnklapper.

Also auf zum fröhlichen Abklappern hiesiger Tolle-Sachen-Verkäufer.
HG - Louis - Polo .. in dieser Reihenfolge.

nach HG war mir klar :
- die sind zu teuer
- ich will was stylishes MIT cooler integrierter Sonnenblende


Dann kam ich zu Loius (Essen) und muss hier zwangsläufig ein LOB an die Helmverkufs-Fachkraft richten: Sie hat mir klargemacht, was "Helmsicherheit" so bedeutet.

Somit war die integrierte Sonnenblende gestorben und auch ziemlich alles andere, da ich für einen neuen Helm (das günstigste was in Frage kam war ein 250Eur Shark ) mehr als geahnt hinblättern musste.
Also > mit der alten Schüssel wieder auf den Bock und Bedenkzeit schinden.

Letzten Freitag ist mir die Schüssel auf's Visier gefallen, das war's dann.

Bei Polo hatte ich einen Schubert R1 mattschwarz auf, HAMMER !!!
Allerdings kann ich immer noch kein Geld k##ken und der lag bei 400Eur :-(

Bin wieder zu Tante L und habe nach nochmaliger Durchsicht ALLER in Frage kommenden Modelle ein Preis/Leistung/Sicherheit/Aussehen Kompromiss gefunden der mich bis jetzt SUPER ZUFRIEDENstellt :

Streetfighter 05


schlichter, mattschwarzer Integralhelm.

http://img4.louis.de/shop/img250/203530_410_FR_07.JPG


Pfeift wenn man die Stirnlüftung öffnet oder mit offenem Visir ab ca 60 km/h, geschlossen dann superleise. (allerings fehlen mir Vergleiche zu aktuellen Modellen)

Blöderweise kann das geile "Prasseln" meiner Elzie wenn sie heiss ist und ich bei 100 Gas wegnehme nicht mehr hören.

Boah .. voll den Wolf getippt.. Sorry, Grüße und bis Später !

Chris

derKlaus
16.09.2008, 00:00
HuHU....:shocked:

eLSe hören geht nur mit Braincap.....:cheesy:

Virago hören macht mit Braincap schon keinen Spaß mehr:grin:

Weite Touren mit Nolan N41 (weil seit 25 Jahren Nolan)!!:cheesy:

Zur allergrößten Not im Ort mit Kopftuch (oder Buff oder wie hießen die):grin:

Gruß vom eLVira (eLSe/Virago)_Fahrer.....:shocked:

fe(n)derwulf
16.09.2008, 09:23
Louis Police CHPP ohne ECE und den Sonnenschirm laß ich auch noch wech...
http://img2.louis.de/shop/img60/204511_410_FR_02.JPG
Die Jets mit ECE, die ich probiert hab, rutschten alle auf meinem einzigartigen Schädel rum, der CHPP bewegt sich keinen mm! Dafür isser tierisch laut.
ElSe hören? Wenn Gabi in der Stadt vor mir fährt, ja!

Der CHPP ist inzwischen in die Jahre gekommen, 2009 wird's wohl was anderes geben.
I-Helm hab ich auch noch, finde ich aber "I" und benutze ihn nur bei weniger als 8°

chris700
16.09.2008, 09:34
Hi,ich fahre auch seit 12 Jahren den police..war aber mit der schüssel noch nie zufrieden.Eben weil das ding tierisch laut ist und auf meinen kopf überhaupt nicht hält.
Werde mir jetzt im winter einen Davida Speedstar rauslassen mal schaun wie der so ist....
Gruß Chris

derTin
16.09.2008, 10:56
eLSe hören geht nur mit Braincap.....:cheesy:

Virago hören macht mit Braincap schon keinen Spaß mehr:grin:

Gruß vom eLVira (eLSe/Virago)_Fahrer.....:shocked:



Hallo Elvira ! :wink:

Naja eigentlich finde ich den (übrigends TÜV-fähigen!!!)Sound meiner 88er LS ganz gut ... man gewöhnt sich an den durch den Helm gedämpften Klang, ist dafür bei 100 viiieel angenehmer.
Und jetzt sag nicht "Weichei", schliesslich fährst DU Virago. :tongue: :wink:

Ansonsten sag ich mal zur Virago nix weiter, ist hier schliesslich
nen Chopper/Motorrad-Forum :grin: :wink: (nicht schimpfen, is nur Spass)


Den Krug zum Gruß erhebend,
Chris

robbierock
16.09.2008, 20:10
Hallo Jet-Freaks,

was haltet ihr davon? Innen Leder :cool:

http://www.louis.de/_40c814b333982f4791c998108492e24155/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=504625&anzeige=all


Nein ich arbeite nicht bei Louis. :smiley:

gruß robbierock

der_E
16.09.2008, 22:17
der isses .. nach diesem Tragekomfort habe ich lange gesucht

Danke Greywolfe für den Tip

http://www.blmotorparts.de/Helme_Bekleidung/Helme_1649.html?

Chris_Cross
17.09.2008, 00:24
Hallo
Den Streetfighter 05 von Tante Louise hat mein kurzer, da es mir bei ihm auf Sicherheit ankam, der Helm auch in Kindergrösse erhältlich ist und dat Dingen nicht mal schlecht ausschaut. Meine Philosophie zum Thema eLSe und Helm kennt ja der eine oder andere schon!!! eLSe wird mit offner Fresse gefahren!!!!!! Ja jetzt wird der eine oder andere sagen"Das tut doch weh:embarrassed:" Jungs so schnell ist doch der Donnerbolzen gar nicht,das es bleibende Schäden und Abdrücke hinterlässt wenn mal nee Migge einschlägt und das Visier imprägnieren gehört dann auch der Vergangenheit an.:grin::grin::grin: Gruss Chris

loeschmeister60
17.09.2008, 09:35
Zitat Chris_Cross: "eLSe wird mit offner Fresse gefahren!!!!!!"


Seh´ ich eigentlich genauso, nur leider machen meine Augen schon bei 50 km/h wegen des Fahrtwindes Probleme! Da ich für mich noch keine bessere Lösung gefunden habe, fahre ich immer noch einen 08/15 Jet mit Visier.

Ich war mal kurz davor, mir den Caberg Breeze anzuschaffen. Der Augenschutz sieht, wenn man einen getönten nimmt, wie eine Sonnenbrille aus und der Helm an sich wäre auch nicht so übel, zumindest die Form. Soll allerdings sehr laut sein.

Sowas in der Art, bei dem ich nicht nur den Wind, sondern auch noch die Else höre, suche ich immer noch.

Gruß loeschmeister

Eric71
17.09.2008, 10:08
ähm löschmeister... wie wärs denn mal mit ner bikerbrille? mit offener fresse fahren heißt nicht, dass du auch ohne brille fahren sollst. :grin:
ich fahr die trude auch nur offen... allerdings tut das manchmal schon ganz schöne schläge, wenn bei 160 ein fetter brummer einschlägt.

Bigfoot
17.09.2008, 10:34
Dank seehase hab ich das Vergnügen den Gensler Titan zu fahren ich war vorher skeptisch aber ich kann euch sagen an schönen Tagen nix schöneres zu tragen.

Fühlt sich an wie mit ohne Helm fahren :grin::grin::grin::grin:

loeschmeister60
17.09.2008, 10:56
ähm löschmeister... wie wärs denn mal mit ner bikerbrille? mit offener fresse fahren heißt nicht, dass du auch ohne brille fahren sollst. :grin:
ich fahr die trude auch nur offen... allerdings tut das manchmal schon ganz schöne schläge, wenn bei 160 ein fetter brummer einschlägt.

Hab´ ich auch schon überlegt, aber was es da für Brillenträger gibt, überzeugt auch nicht so recht, finde ich.

Der Gensler Titan hatte mich übrigens auch angesprochen, aber da ist wieder das Brillenproblem und so ganz sympathisch ist mir die fehlende ECE auch nicht.

Gruß loeschmeister

HJW
17.09.2008, 10:58
Hi Leute!
Ich fuhr Jahre lang den "Arai Freeway". Echt der Mercedes unter den Jethelmen. Sehr leise und super Passform. Negativ war die riesige Ballongrösse und der Preis.
Jetzt fahre ich den Held-Police (http://www.held-biker-fashion.de/index.php?id=7971&lg=&lg==). Super Preis/Leistungsverhältnis, gute Passform. Aber laut. Das Lederteil kann man abmachen. Dann sieht er aus wie ein Braincap. Das gute daran, er hat ECE.
An alle die den leichten Helm tragen von Titan. Lasst euch damit nicht in Italien blicken (übrigens mit allen Helmen ohne ECE), da die da euch das Mopped einziehen.
Gruss Heiko!

Benson
17.09.2008, 11:12
Hab´ ich auch schon überlegt, aber was es da für Brillenträger gibt, überzeugt auch nicht so recht, finde ich.

Gruß loeschmeister

Genau so gehts mir auch. Wenn man schon die Brille auf hat^^ ist es schwer die richtige Helmbrille zu finden. Deswegen fahre meistens ich mit Visier

Gruß Benson

Chris_Cross
21.09.2008, 21:45
@Loeschmeister
Ich hab nee richtig geile Mopedbrille von Uvex gekauft bei Louise (passt sogar die optische drunter), sieht voll geil aus wenn die oben aufm Helm bappt und wenns dann doch zu zügig wird einfach runter zerren aufe Nase. Gruss Chris

rudiwolfen
21.09.2008, 21:48
@loeschmeister
ich hab zu meinem Jethelm ne Brille von Helly mit Einsatz für Korrekturgläser, Schaumgummirand und Breitgummiband. Preis knapp 50 € zuzüglich Augenoptiker. Brillenbügel zum Austausch gegen den Breitgummi sind auch bei, hab ich aber nicht im Gebrauch.
Bin bisher sehr zufrieden, muß aber demnächst den Schaumgummidichtrand nachkleben.
Für Kälte und Starkregen hab ich noch nen Integralhelm.

dLzG
Rudi

loeschmeister60
22.09.2008, 09:43
Danke für die Tips! Das Uvex-Teil muß ich mir mal anschauen, wenn ich die gute Tante Louise wieder mal besuche. Rudis Lösung liegt mir nicht so, denn ich hasse Brillenwechsel, weshalb ich auch keine Sonnenbrille mit Korrekturgläsern besitze. Schlimm genug, daß wohl in absehbarer Zeit eine Lesebrille fällig wird.

Gruß loeschmeister

Golem
22.09.2008, 10:43
Du sollst ja während der Fahrt nicht lesen. Wie ist es mit Kontaktlinsen?

Eric71
22.09.2008, 12:56
kontaktlinsen... genau! irgendwann is mir die brille beim skifahren und moppedfahren auch auf den sack gegangen und hab seitdem kontaktlinsen.

chris700
22.09.2008, 13:49
Jo hab ich auch gibt nichts besseres(außer lasern lassen)...und mann hat die wahl alles im gesicht zu tragen.

loeschmeister60
22.09.2008, 14:43
Du sollst ja während der Fahrt nicht lesen. Wie ist es mit Kontaktlinsen?


kontaktlinsen... genau! irgendwann is mir die brille beim skifahren und moppedfahren auch auf den sack gegangen und hab seitdem kontaktlinsen.


Jo hab ich auch gibt nichts besseres(außer lasern lassen)...und mann hat die wahl alles im gesicht zu tragen.

:grin: Nachdem wir nun glücklich vom Helm zu den Sehhilfen gekommen sind:

Linsen hatte ich gut 10 Jahre lang, dann gabs damit auch Probleme und ich habe wieder zur Brille gewechselt.

Jetzt die elegante Kurve zurück zum Thema: Gleich nach dem Elsenkauf hab´ ich mir fast schon Streß gemacht, um DEN Helm zu finden. Jetzt seh´ ich das ganz gelassen und fahre den alten Deckel weiter bis sich was (für mich) Besseres findet.

Gruß loeschmeister

Eric71
22.09.2008, 15:22
DEN helm gibts eh nicht. muss jeder selbst ausprobieren und je nach form der hohlen nuss entscheiden... :grin:

peacefulltomy
22.09.2008, 16:36
... ich hab beides. integral und jethelm. den integral (lidl39.-) nehm ich in der regel im alltag wenn ich alleine fahre. den jet (louis,69.-) nehme ich meistens im sommer oder wenn ich mit sozius fahre. für meine motorradtauglichen mädels hab ich auch einen jet vom louis. ist ausflugstauglicher.
ansonsten noch ein 3,50 halstuch, steinalte 20DM kunstlederhandschuhe, ine etwas fertige jacke (wird wohl nächstes jahr ausgetauscht) und eine lederhose(schlicht, 69.-),niederngurt vom louis für 15.-
die rangerstiefelchen trage ich naturgemäß, meine frau meistens auch. daher erübrigen sich moppedstiefel.
ehrlich gesagt fahr ich im hochsommer auch öfter mal im hemdchen....
qualitäten sind mir nur bei nierengurten aufgefallen. da hatte ich den vom lidl und ständig nierendrücken gehabt. mit dem vom louis wars dann vorbei.
das louiszeug ansich sollte man aber auch genauer betrachten... ist viel mist dabei.....

Chris_Cross
22.09.2008, 16:45
@ peacefulltomy.......den jet (louis,69.-) nehme ich meistens im sommer oder wenn ich mit sozius fahre. für meine motorradtauglichen mädels hab ich auch einen jet vom louis. ist ausflugstauglicher.
ansonsten noch ein 3,50 halstuch, steinalte 20DM kunstlederhandschuhe, ine etwas fertige jacke (wird wohl nächstes jahr ausgetauscht) und eine lederhose(schlicht, 69.-),niederngurt vom louis für 15.-
die rangerstiefelchen trage ich naturgemäß, meine frau meistens auch. daher erübrigen sich moppedstiefel .................................................. ......................Ich hab auch noch nen alten Fallschirm für dich, da kannste die Stiefelchen dann einsetzen für was die Dinger eigentlich gedacht sind!!!!!!!!! :grin::grin::grin: Gruss Chris

peacefulltomy
22.09.2008, 19:07
:huh:... für einen fallschirm ist die else aber zu langsam.

Hendrix
11.11.2008, 08:59
nachdem mein Nolan N41 (selbst schwarz gerollt, vorher Papagei :grin: ) nun kanpp 10 Jahre alt ist, ist nach langer Suche (Form, Preis, Aussehen, Sonnenvisier, Farbe) die Entscheidung für den Nachfolger N42 gefallen, der N43 sieht zwar auch ganz gut aus, ist mir aber zu teuer.
Da der N42 wohl auch schon ausläuft hab ich statt 180,- nur noch 120,- bezahlt :)

Bild von nolan.it: http://www.nolan.it/catalogo_09.jsp?iditem=38&lng=en# (Classic N-COM - 10 flat black)

Billy
11.11.2008, 16:21
Sommer wie winter....:grin:

bozzer
11.11.2008, 17:01
Hab seit Jahren einen HJC Jethelm. Typ-keine Ahnung(ECE hat er) Bin sehr zufrieden!
Fritz:smiley:

Chris_Cross
12.11.2008, 00:13
Sommer wie winter....:grin:

Das is doch mal ein Helm!!!:cheesy: Gruss Chris (der auch so fährt)

x-tian
13.11.2008, 13:41
Ich hab in der aktuellen Biker-News was (für mich) interessantes gesehen !
Auf www.draxtar.de gibts einen schicken US-Pilotenhelm mit ECE:
Modell P-104.
Der ist wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack aber mal was anderes !
Was haltet ihr denn von so einer alternative ??
Gruß Chris

Golem
13.11.2008, 20:19
Sommer wie winter....:grin:

Du musst im Sommer und im Winter zu Fuß laufen und dabei deine Handschuhe tragen?

@x-tian

Sieht ja furchtbar aus. Eine LS ist doch kein Airwolf :rolleyes:
Nachdem ich bei einer BG-Untersuchung einen beginnenden Lärmschaden ausgestellt bekommen habe :cry:, werde ich wohl das Braincap verschwinden lassen... H-240 von Draxtar gefällt mir ganz gut.

neutron
13.11.2008, 21:35
H-240 von Draxtar gefällt mir ganz gut.

Joh,der ist nicht schlecht.
Der ist aber stark dem Gensler Titan nach empfunden.:grin:

Gruß
Michael

Chris_Cross
14.11.2008, 07:57
Ich hab in der aktuellen Biker-News was (für mich) interessantes gesehen !
Auf www.draxtar.de (http://www.draxtar.de) gibts einen schicken US-Pilotenhelm mit ECE:
Modell P-104.
Der ist wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack aber mal was anderes !
Was haltet ihr denn von so einer alternative ??
Gruß Chris

Hi
also ich find den voll cool!!!! Ausserdem den Satz mit " die eLSe ist doch kein Airwolf ganz schnell vergessen!! ja? Warum nicht den Helm hier tragen wenn schon STEALTH und ARMY eLSen rumdonnern??? Gruss Chris

Golem
14.11.2008, 15:39
ICH hab aber keine Stealth-Else und ICH finde den häßlich. Punkt.

Chris_Cross
15.11.2008, 00:07
ICH hab aber keine Stealth-Else und ICH finde den häßlich. Punkt.

JA JA PUNKT!!! Gruss Chris

derTin
17.11.2008, 08:50
Ich find' den Pilothelm in mattschwarz geil, fehlt nur noch der
integrierte Sonnenschutz und die seitliche baumelnde Atemmaske ;-)

Hat nicht der_Rudi sowas in der Art ?

Seid lieb zueinander !
Chris :-D

DirtySanchez
17.11.2008, 12:12
is glaubich Vollmond oder so :wink: :grin::grin:

ich bin noch auf der Suche nach ner vernüftigen Halbschale oder nen engen Jethelm. Bisher sahen bei den anprobierten mein Schäddel immer aus wie´n Ei..

:undecided:

HJW
17.11.2008, 12:14
Bisher sahen bei den anprobierten mein Schäddel immer aus wie´n Ei..


Wenn die Ente nicht schwimmen kann ist auch das Wasser schuld.:wink::grin::grin::grin::grin:
Gruss Heiko!

DirtySanchez
17.11.2008, 12:15
sag jetz nix gegen meinen Schäddel! das ist ein Charakterschäddel! :grin::grin:

HJW
17.11.2008, 12:16
Werd mich hüten, hab selber einen Eierkopf.:rolleyes::rolleyes::grin::grin:
Gruss Heiko!:cool:

Heiko_K
18.11.2008, 17:20
habe auch den LEM

not_high
19.11.2008, 09:32
Ich fahre einen Takai http://server01.hein-gericke-store.com/openshop-shoppics/shop1/art_image/Produktbilder/Bekleidung/179022_thumb.jpg (http://server01.hein-gericke-store.com/openshop?id=000000dd000000f100f91fb00000002d992b94 f7&ArtDetailByID.article_id=977&Article_Array_actual=8&InclArtList.currblock=2) http://server01.hein-gericke-store.com/openshop-dbpics/dummy.gif Takai Continental Classic http://server01.hein-gericke-store.com/openshop-dbpics/aufzaehlung.gif entspricht nicht der ECE-Norm http://server01.hein-gericke-store.com/openshop-dbpics/aufzaehlung.gif hochwertige Leder-Innenausstattung http://server01.hein-gericke-store.com/openshop-dbpics/aufzaehlung.gif Gewicht: ca. 1.000 g

http://server01.hein-gericke-store.com/openshop-dbpics/dummy.gif

Das Teil ist sehr schlank gebaut und sitzt gut, leider ist der Helm laut.http://server01.hein-gericke-store.com/openshop-dbpics/dummy.gifhttp://server01.hein-gericke-store.com/openshop-dbpics/dummy.gif

HJW
19.11.2008, 10:09
Ja Jean fährt den auch. Den gibts auch in Schwarz bei Hein Gericke.
Gruss Heiko!

http://freenet-homepage.de/bikerstammtisch-neuss/Jean.jpg

not_high
19.11.2008, 12:14
Joh, meiner ist auch in einen freundlichen matt schwarz und ohne dieses Schirmchen

not_high
19.11.2008, 12:14
Schwarz rot ist doch nur für diese Harley Leuts die eh nicht fahren

Heiko_K
19.11.2008, 17:03
Bei uns im Club fahren fast alle Harley und die machen richtig Meter übers Jahr. Ist immer der Typ, der auf´m Bock sitzt...

Hendrix
19.11.2008, 17:43
Ja Jean fährt den auch. Den gibts auch in Schwarz bei Hein Gericke.
Gruss Heiko!

is der denn topspeedgeeignet? ;)

HJW
19.11.2008, 17:50
Ja für die "Black-Sachsen-Harley" voll ausreichend. :wink::grin:
Ich hatte ihn auch mal getestet, aber ab 100 km/h ist er doch etwas laut.:undecided:
Gruss Heiko!

Bibib
19.11.2008, 18:50
also jetzt fehlt noch der bericht vom caberg v2r, den ich ja gekauft habe. :rolleyes:
für die lange tur, ein recht guter und günstiger helm.
im sommer ist die sonnenblände top.
für die else ist er leise genug.
lüftung könnte besser sein. :wink:

mfg
bibib

und für die tagestur den kleinen caberg :grin:

Billy
19.11.2008, 20:04
Schwarz rot ist doch nur für diese Harley Leuts die eh nicht fahren

Aktueller Stand für diese Saison bis jetzt 20.150 km auf der Road King
und 4300 Km auf der Ls
die Farbe des Helmes ist mir egal

chris700
19.11.2008, 20:21
Aktueller Stand für die Saison LS 3000km und Monkey 2000 km!:grin:
Und mir ist die Farbe nicht egal...ich fahre nur schwarz-matt.:grin:
Gruß Chris

eddyfr
21.11.2008, 11:31
caberg klapphelm is zu laut



zitat:
..... die unterhose zwickt ein wenig zwischen den arschbacken aber der rest ist ok.[/quote]

das nennt sich: A F S :shocked:










(arsch frisst schlüpfer)

sticht
22.11.2008, 12:39
@den gibts auch in schwarz bei hein gericke

jo , das mit der lederausstattung is schon geil , oder ? aber die letzten paar tage war's mit dem teil schon etwas frisch ...

Pregel
23.11.2008, 01:13
Also ich muß mir noch einen neuen Helm zulegen und liebäugle mit dem Jet Helm von Caberg Downtown S.
http://www.louis.de/_10810b11fd1bf5a412f33385456cdc7e21/index.php?topic=artnr_gr&article_context=detail&grwgr=150&wgr=833&list_total=3&anzeige=0&artnr_gr=204380

Hendrix
23.11.2008, 10:06
Also ich muß mir noch einen neuen Helm zulegen und liebäugle mit dem Jet Helm von Caberg Downtown S.

den fand ich auch ganz nett, allerdings stößt bei mir das Sonnenvisir gegen die Brille. :undecided:

Henry'
28.11.2008, 14:04
hmm watn glück dat der jetHelm auf platzzz szwei is!

alles andere is style-bruch!!!

ach ja der Lieüüübe Tüfffff!

martin
02.12.2008, 18:51
Hallole.....
ich weiss, ich sollte eigentlich:lipsrsealed:
aber ich muss einfach meinen senf dazu geben....:rolleyes:
Hier lese ich immer, Helm zu laut, Integralhelm,.......
Fahren wir nen chopper, oder was...:grin:
Es macht doch erst richtig spaß, wenns ein bisschen zieht, und man die Geschwindigkeit (chopper-ca. 80:cheesy:) spürt.
Braincap, Tuch, Brille.....:cool:

(Ps: wenns einen mit dem Jethelm aufs m... haut, ist der Schutz untenrum auch nicht gerade üppig....)

Aber jedem das seine, gell:smiley:
Martin

Bibib
02.12.2008, 19:02
hi martin hast ja eigentlich recht. :smiley:
für den tagesausflug nehm ich auch einen jet-helm. :smiley:
aber wenn ich mal ein paar tage länger wegfahre, möchte ich etwas mehr komfort. :grin: deswegen habe ich die umfrage gestartet und das ergebniss ist doch intresant, für manche. :wink:

mfg
bibib

martin
02.12.2008, 19:13
hi bibib,
hast natürlich recht....:wink:
ich wollte ja auch nur meinen senf dazu geben, ....:grin:
Es ist schon ein bild für götter, auf der else mitm intergalhelm...:lipsrsealed:
(oh je, jetzt hab ich scho wieder.....:grin:)
Net böse sein....
macht weiter so.:smiley:
Grüßle
Martin

Bibib
02.12.2008, 19:15
:grin: nein böse sind wir nicht, nur manchmal ein bischen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:.

:wink: bibib

martin
02.12.2008, 19:43
:wink:

DirtySanchez
03.12.2008, 11:33
und was machst du bei dem Wetter aktuell? auch mit Braincap? oder nur Saisonkennzeichen?
Ich bin am Samstag noch gefahren und bei knapp über 0 wäre ich jetzt höchstwahrscheinlich tot ohne Integralhelm. :grin:

kommt auch immer drauf an, wie er aussieht. Um nochmal den Thor zu zitieren:

"es muss immer ein bisschen wie Darth Vader aussiehen" :wink:

HJW
03.12.2008, 12:31
Ich bin die letzten 14 Tage, jeden Tag mit offenem Helm (nicht mal mit nem Tuch vorm Mund) zur und von der Arbeit gefahren. Mit Mopped natürlich.
Was soll ich sagen, ich lebe noch.:wink::grin:
Gruss Heiko!:cool:

DirtySanchez
03.12.2008, 13:24
du wohnst ja auch mittem im Ruhrpott :grin:

da ist die Luft dank lauter Kohlestaub eh 10 Grad wärmer.

Kennt ihr eigentlich Schnee?

HJW
03.12.2008, 13:36
du wohnst ja auch mittem im Ruhrpott

Das darfst du hier aber nicht so laut sagen. Wir sind hier im Rheinland. Nix Ruhrpott.:wink:
Ja Schnee kennen wir. Jedes Jahr mindestens eine Woche.:grin:
Gruss Heiko!

martin
03.12.2008, 14:12
Hi Jungs,

Ihr seid halt noch echte Männer...:cool:

Habe kein Saisonkennzeichen, möchte auch mal im Winter fahren können, wenn ich will...

Jetzt muss ich doch ganz kleinlaut zugeben, dass ich bei diesem Wetter nicht so oft aufs bike sitze. Wenn aber doch, hab ich einen coolen (na hoffentlich....:wink:) Jethelm. Das ist aber wirklich nur, für ausnehmendes sch.... wetter. Selbstverständlich in schwarz...:grin:
Sonst auch bei normalem kalten wetter....Braini, aber mit Tüchle...:rolleyes:

Bye
Martin

Attur
11.12.2008, 04:28
du wohnst ja auch mittem im Ruhrpott :grin:

da ist die Luft dank lauter Kohlestaub eh 10 Grad wärmer.

Kennt ihr eigentlich Schnee?
Aus wat für'n Uraltlexikon hasse denn die Info?! :undecided:

Gruß Attur

Stephan_S
11.12.2008, 08:46
Also ich hab Lehrgeld gezahlt.
Vor 10-12 Tagen mit´m Gespann rumgedüst, klar mit offenem Helm. Titan. Wer den kennt, weiß, dass der an den Ohren nur Gitter hat, also total offen ist. Fazit: Rechtes Ohr Totalverlust, zudem Tinnitus und beim Gehen Rauschendes Pochen bei jedem Schritt :sad:. Zur Zeit Kortisonbehandlung, nächste Woche endgültige Diagnose.
Für mich gilt, bei dem Sauwetter Integral, oder zumindest den ECE Jethelm, der aber auch nicht besser aussieht. Wichtig: die Ohren müssen geschützt sein!

Gruß
Stephan

martin
11.12.2008, 09:20
Hi Steffan,
dass tut mir leid zu hören...:undecided:
Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht. Mit den Ohren ist das so ne sache..weiß von was ich rede, hab auf beiden lauschern einen verlust von ca. 65% (von geburt, nicht vom biken....:wink:). Tu dich bloß gut auskurieren, und tu was der onkel doc sagt....
Einen Vorteil hab ich, ...mir ist kein auspuff zu laut...:grin:

Wünsch dir gute Besserung
bye
Martin

Stephan_S
11.12.2008, 09:24
Danke, Martin. Werd ich machen.

Gruß
Stephan

Preusseneintopf
28.12.2008, 17:22
Tach,

mal ne Frage zu den Helmen ohne ECE. Im neuen Louis-Katalog steht da jetzt

"Wichtiger Hinweis! Die Helme auf dieser Seite sind nicht nach ECE 22.05 geprüft und dürfen nur für Showzwecke eingesetzt werden."

Bisher war das ja 'ne Grauzone und im Katalog stand auch nur eine kurze Notiz als Hinweis auf die fehlende ECE. Gibt's da jetzt ein neues Gesetz was das Tragen von Helmen ohne ECE ausdrücklich verbietet? Falls ja, kann ich mein 10,- Euro Braincap an' Nagel hängen.:undecided:

Gruß, Daniel

Bibib
28.12.2008, 18:11
In Deutschland besteht seit 1990 die Helmtragepflicht gemäß Straßenverkehrsordnung §21a. Dort ist niedergeschrieben, dass ein Motorradhelm "amtlich genehmigt" sein muss. Demnach entsprechen Helme die nach ECE geprüft sind, dem Stand der Technik (also keine Stahl-, Fahrrad-, Arbeitsschutz- oder Bergsteigerhelme).
Seit Anfang 2003 ist die ECE 22-05, also die fünfte Novellierung der ECE-Norm in Kraft. Die meisten Helme, die heute im Handel sind entsprechen alle dieser Norm, was durch ein ECE Etikett am Kinnriemen bestätigt wird. :wink:
Das sollte dein Kopf dir wehrt sein. :smiley:
Desweiteren wird dir die Krankenkasse auch nichts zahlen, im Fall der Fälle. :grin:
bzw. sie holen das Geld wieder von dir. :wink:

mfg
bibib

Preusseneintopf
28.12.2008, 18:59
Ich wollte keine Diskussion starten über Sinn und Unsinn d. Braincaps. Ich meine nur, bisher hatte die Rennleitung keine konkrete Handhabe mir die Weiterfahrt mit Braincap zu untersagen oder mir eine Strafe aufzubrummen. Sollte sich da was geändert haben, wäre es gut zu wissen. Das betrifft auch alle die mit Jethelm ohne ECE unterwegs sind (z.B. der Titan). Und möglicherweise alle, die einen Helm mit ECE 22.04 oder älter besitzen. Bei Kindersitzen für's Auto gibt's das auch, wenn der zu alt ist (sprich nicht der aktuell vorgeschriebenen ECE-Norm entspricht) kann die Rennleitung ne Strafe verhängen.

Gruß, Daniel

Bibib
28.12.2008, 19:14
Ich wollte keine Diskussion starten über Sinn und Unsinn d. Braincaps. Ich meine nur, bisher hatte die Rennleitung keine konkrete Handhabe mir die Weiterfahrt mit Braincap zu untersagen oder mir eine Strafe aufzubrummen. Sollte sich da was geändert haben, wäre es gut zu wissen. Das betrifft auch alle die mit Jethelm ohne ECE unterwegs sind (z.B. der Titan). Und möglicherweise alle, die einen Helm mit ECE 22.04 oder älter besitzen. Bei Kindersitzen für's Auto gibt's das auch, wenn der zu alt ist (sprich nicht der aktuell vorgeschriebenen ECE-Norm entspricht) kann die Rennleitung ne Strafe verhängen.

Gruß, Daniel

http://www.ifz.de/tippsundtricks-a-z-h-Motorrad-helm-pflicht.htm
lies mal ganz unten. braincap ist kein motorradhel und somit nicht erlaubt. :rolleyes:
ist auch für mich neu. :grin:
leider ist es in deutschland wieder nicht so einfach geregelt.
hast halt bis jetzt immer glück gehabt. :wink: oder 15 € gespart.


mfg
bibib

Bibib
28.12.2008, 19:21
zitat :

Als Thomas H. (2 die Polizeikelle sah, wähnte er sich absolut sicher: ..Die können mir gar nix!" Warum auch? Sein Führerschein war ok, die serienmäßige Yamaha XVS 1100 Drag Star seines Vaters ordnungsgemäß angemeldet und versichert, und er hatte einen Helm auf. Einen Takai Highway Classic, kurz zuvor für 49,95 Euro beim Hein Gericke Shop in Bonn gekauft. Zwar steht im HG-Katalog, dass die Knappe, fast nur den Hinterkopf bedeckende Helmschale nicht der aktuellen ECE-Norm entspricht, aber laut Gesetz muss sie das auch nicht. Den kontrollierenden Hauptkommissar Peter Hengstenberg interessierte das aber einen feuchten Kehricht, er blieb stur: ,,Das ist kein Motorradhelm, das kostet Sie 15 Euro!" Weil das nicht die Welt war, zahlte Thomas H., knallte später bei Hein Gericke den Helm aber auf den Tisch: ,,Der ist ja doch nicht legal!" Von allen Seiten wurde ihm dann aber versichert, er dürfe einen Helm ohne ECE tragen. Das hatte kürzlich auch in mopped (Heft 11/2005) gestanden. Bestärkt in der Meinung, im Recht zu sein, wandte sich H. an einen Anwalt. Der setzte ein Schreiben an die Bonner Polizei auf und forderte die 15 Euro seines Mandanten zuriick. Ohne Erfolg: Zwar müsse ein Motorradhelm in Deutschland tatsächlich nicht der ECE-Norm entsprechen, so die Antwort aus dem Polizeipräsidium. Jedoch habe es sich beim von H. getragenen Kopfschutz gar nicht um einen Motorradhelm im eigentlichen Sinne gehandelt, was auch der TÜV-Rheinland in einem von der Polizei in Auftrag gegebenen Gutachten bestätigte. Ende vom Lied: H. musste nicht nur die 15 Euro Verwarnung plus 49,95 Euro für einen Helm bezahlen, den er gar nicht tragen darf, sondern auch noch eine saftige Anwaltsrechnung. ,,Ist das nicht reine Willkür? Hier ist der Kunde doch der Dumme!", beschwerte sich der Biker schließlich - zu Recht. Schließlich war er sich keinerlei Schuld bewusst.
mopped ging der Sache nach und sprach mit dem Kom-missar (siehe Interview?), dem Bundesverkehrsministerium und dem Autor des bislang nicht veröffentlichten TÜV-Gut-achtens. Ergebnis: Tatsächlich sind auch nach Deutschem Recht (in anderen EU-Staaten sind die Minihelme schon langer verboten) die sogenannten Braincaps am Motorrad nicht erlaubt. Den Grund dafür nennt Peter Schaudt, amtlich anerkannter Sachverständiger und Helmspezialist des TÜV-Rhein-land: Egal was der Handel sagt, ,,Helme, die nicht einmal die Ohren und den Nacken des Trägers abdecken, sind keine Motorradhelme." Zwar habe noch kein Gericht definiert was genau ein Motorradhelm ist und was nicht, und, so der TÜV-Mann weiter, ,,solange dies so ist, besteht eine gewisse Rechtsunsicherheit. Dennoch bleibt es dabei, dass diese Heime unterm Strich ungeeignet sind, weil irgendeine gültige Norm müs-ste auch ein Gericht heranziehen. Und diese Helme entspre-chen gar keiner Norm." Eine Ansicht, der sich im Wesentlichen auch das von mopped eingeschaltete Verkehrsministerium anschloss: ,,Es kann aufgrund des TÜV-Gutachtens davon ausgegangen werden, dass sogenannte Braincaps kei-ne ausreichende Schutzwirkung haben," so Ministeriumssprecherin Sabine Mehwald. Folge:
Wer auf Nummer sicher gehen will, setzt was anderes auf den Kopf. Denn ab sofort gilt:
Braincaps schützen auch vor Polizeiärger nicht mehr.

Quelle: Mopped Nr.4 April 2006

mfg
bibib :rolleyes::grin:

bozzer
29.12.2008, 06:53
Das heißt? Mein Integral-Helm steht nur "E 3" das wars. Mein HJC-Helm (Jet) ist 6Jahre alt IST leider nicht mehr zu lesen! (Irgend etwas mit ECE....?)
Allso NEU kaufen? Von wegen ECE22-05???
Fritz:undecided:

HJW
29.12.2008, 08:30
Im Augenblick ist das noch nicht gesetzlich. Aber alle paar Jahre arbeiten die Behörden daran es zu ändern.
Das mit der Krankenkasse und Versicherung stimmt. Theoretisch.
Es ist noch kein Fall bekannt, wo die sich rausgewunden haben.
Ich habe nur gehört, das Bayern und in Badenwürthenberg die Bullerei es drauf anlegt und die Weiterfahrt unterbindet. Dann hast du die Rennereien, auch wenn du am Ende Recht bekommst.
Gruss Heiko!

Hendrix
31.12.2008, 11:05
nachdem mein Nolan N41 (selbst schwarz gerollt, vorher Papagei :grin: ) nun kanpp 10 Jahre alt ist, ist nach langer Suche (Form, Preis, Aussehen, Sonnenvisier, Farbe) die Entscheidung für den Nachfolger N42 gefallen, der N43 sieht zwar auch ganz gut aus, ist mir aber zu teuer.
Da der N42 wohl auch schon ausläuft hab ich statt 180,- nur noch 120,- bezahlt :)

Bild von nolan.it: http://www.nolan.it/catalogo_09.jsp?iditem=38&lng=en# (Classic N-COM - 10 flat black)

und nach nur acht Wochen ist mein Helm heute angekommen. schade, dass wir gerade -5° haben sonst würde ich gleich ne Probefahrt machen :grin:

Sogge
15.01.2009, 15:24
Hi zusammen,
bei halbwegs gutem Wetter kommt der gute alte Stahlhelm zum Einsatz.
Natürlich etwas umgebaut (Nackenriemen eingesetzt).
Wenns Hunde und Katzen hagelt, gibt`s einen Lvior oben drauf.
Gruß
Sogge

Attur
20.01.2009, 21:00
bei halbwegs gutem Wetter kommt der gute alte Stahlhelm zum Einsatz.
"............."

Sogge
21.01.2009, 15:15
".................."
viele Punkte.
Hoffentlich nicht in Flensburg:grin::grin::grin:

"............."

Mi Cha
01.02.2009, 12:41
http://www.nexx-helmets.com/produtos/produtos/scripts/core.htm?p=produtos&f=produtos&lang=&familia=4&subfamilia=21&produto=107

was sagt ihr zu so nem helm?

Gruß Micha

Hendrix
01.02.2009, 13:07
sehr stylish :cool:

Pregel
01.02.2009, 14:09
Also wer sich einen Caberg Downtown holen will sollte hier mal schauen.

http://www.toms-motorradshop.de/helme/caberg-helme/downtown-s/caberg-v2r-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-7.html. :huh::huh::huh: Hbe meinen auf der Messe für den Preis geholt.

Mi Cha
01.02.2009, 14:30
@ Pregel

auch nich schlecht aber ich weiss nich so recht mit dem großen Plastikvisier davor, kann mich damit nicht so recht anfreunden, macht aber auf jedenfall keinen schlechten Eindruck :wink:

Gruß Micha

Boriz
01.02.2009, 14:30
Hab mir gerade bei Louis den bestellt.
http://www.louis.de/_10a59cbb15cfbb0812078717d277da1d53/index.php?topic=artnr_gr&article_context=detail&grwgr=150&wgr=833&list_total=47&anzeige=0&page=0&artnr_gr=204824
ein richtiger Schönwetterhelm, ansonsten hab ich ja noch meinen Caberg Klapphelm.
80 statt 180€

http://img2.louis.de/shop/img250/204824_410_FR_08.JPG
Besonders gefallen mir die grossen Lüftungsgitter :cool:

Gruss Laurent

else
01.02.2009, 14:43
http://www.weltdergadgets.de/archives/2090

:blabla::blabla::blabla:

Neee nicht im ernst:wink:

Warte noch auf die ec norm für Moped´s:grin::grin::grin:

Mi Cha
01.02.2009, 14:54
Dann leg dir noch nen kompletten Anzug passend dazu an, ist bestimmt ein seltener Anblick ein Stormtrooper auf ner eLSe :grin:


Gruß Micha

Chris_Cross
01.02.2009, 21:10
http://www.nexx-helmets.com/produtos/produtos/scripts/core.htm?p=produtos&f=produtos&lang=&familia=4&subfamilia=21&produto=107

was sagt ihr zu so nem helm?

Gruß Micha

Gefällt mir der Draxtar P-104 besser! Wenn schon Leder dann Lederhaube!!! Gruss Chris

Mi Cha
01.02.2009, 22:30
@criss

das einzige ist halt bei dem von nexx das der doch etwas preisintensiv ist und den von draxter gibts wenigstens in mattschwarz was auch was her mach, hab ja noch ein bissl zeit wollt halt bloß nich mit meinem integralhelm rumgurken :wink:

gruß Micha

tito
01.02.2009, 22:38
also doch schuberth J1 ???
(wird bei massenanfertigung bestimmt billiger ;-)

Mi Cha
01.02.2009, 22:40
also doch schuberth J1 ???
(wird bei massenanfertigung bestimmt billiger ;-)



Der ist ja fast schon hinterhergeschmissen, da kannste auch gleich 2 davon nehmen :wink:

gruß Micha

else
01.02.2009, 23:06
Hab lustige Helme gefunden.:blabla:
http://shop.harrys-biker-store.de/cosmoshop/lshop,showrub,1233525582-6151,d,1233525734-6288,14.1.1,,,,de,.htm

Etwas runter scrollen:blabla::blabla::blabla:

Gruß Rene

Mi Cha
02.02.2009, 00:05
da sind ja auch die helme von nexx dabei :smiley:
aber die mit den zacken haben auch was aber die frage ist was die grünen dazu sagen :wink:

gruß Micha

phstudi
05.05.2009, 23:22
Ich hab mir, pünktlich zur ersten Wiederausfahrt nach Unfall, Stillegung, Reparatur, Tüv und Wiederanmeldung, den hier zugelegt:
http://www.ixs-motorradbekleidung.de/wsb_media/artikelbilder/x10002_003_1_pop.jpg
'n grüner Crosshelm (hat super zu meinem vorletzten Stoppelhopser gepasst) sieht ja albern aus:
http://www.enduroparts.de/images/product_images/info_images/126_0.jpeg

x-tian
08.05.2009, 08:00
Der Draxtar Pilotenhelm ist bei www.pittmo.de (http://www.pittmo.de) aber ne ecke günstiger als bei Harry. Nur als Tip für die denen er gefällt ;) !

DirtySanchez
08.05.2009, 19:21
ich hab jetz nen Snowboardhelm erstanden, der optisch auch gut zum Motorradfahren taugt. Is hammer geil eng und schaut toll aus. Son Teil sieht man oft bei den weiß-roten. Daher kenn ich dat zumindest und hab dat Teil jetz bei mir umme Ecke im Harley-Laden gefunden. Bin ma gespannt was die erste Bullen-Inspektion dazu sagt :grin::grin:

achja, Foto hab ich leider keins. Müsst ich ma machen. In der Pfalz werd ich n nich dabei haben. Auf die Strecke fahr ich mit Integral. Weil mein Schäddel es mir wert ist :cool:

Justus
11.05.2009, 19:06
Hallo!

Neulich hab ich bei Louis den Highway1 Retro gekauft.
Nach Nachfragen ob der Helm eine Prüfung besitzt und "legal" getragen werden darf...beruhigten mich die beiden Verkäufer und meinten..."der Helm ist geprüft...und für den Straßenverkehr zugelassen..."

Heute im Katalog gefunden...."dieser Helm besitzt keine ECE Norm...darf nur zu Showzwecken einegsetzt werden....!"

Ja was nun?? :undecided:

Just

bozzer
11.05.2009, 19:17
Bring den Helm zurück!Belege hast Du??? Versuch denen das zu erklären!! Der Helm Sollte schon ECE 22.05 haben. Suchst dir dafür einen anderen aus.
Gruß Fritz:wink:

Chris_Cross
11.05.2009, 20:53
Hab vor ner Stunde endlich meinen Langstreckenhelm inner Bucht geschossen, obwohl ich ja sonst nur offen unterwegs bin. Mal sehn wenner kommt und was er her macht.Airoh TR1!! Vielleicht kann ich den ja schon in die pfalz testen:grin::wink:. Gruss Chris

lucy
11.05.2009, 21:07
sieht gut aus !!
sag dann mal bescheid, wie er sich verhält (laut-leise?) etc...
könnte mein nächster helm werden ... :thinking:

Chris_Cross
11.05.2009, 21:37
Hab halt Schwarz glänzend, Louis hatte den im Angebot und ich hab mich nicht ausgemährt.....ergo Louis hat ihn nur noch in XS zu klein für mich!:undecided:
Hab den gestern in der Bucht entdeckt, da stand er noch bei 30 Öre, komm heim isser bei 65(weil sich alle gegenseitig hochschauckeln müssen die Dep.en!!)......nachgedacht ...Ok neu kostete der um die 200....für 90 inkl. Versand hab ich ihn geschossen,das louis angebot war bei glaub um die 100 rum. Zustand 1 X getragen, aber wart mer mal bis er da ist. Gruss Chris

s_point
12.05.2009, 20:16
helm gebraucht kaufen????
na i weiß net, hoff das beste für dich chris :wink:

un wieso bistn du jetztn ein mod:huh: bekommt man da geld für :huh:

:grin: :grin: :grin:



dLzG Berti :cool:

davaati
12.05.2009, 21:08
Für längere Ausritte hab ich ein Nolan-Jetteil mit klappbarem Plexiglasfenster, der gut sitzt und recht leise bleibt (Riemen hört man unter 50 aber noch ... :wink:).
Für's Innerstädtische (:cool:) hab ich noch so'n in Italien gekauftes und dort nur für Roller erlaubtes Käppsche, das zwar auch ohne ECE deutlich über'm Braincap rangieren dürfte, aber sich ab 80 gerne vom zu schützenden Körperteil verabschieden möchte. Außerdem für Pollenallergiker (jaaa, mit zwei L vorne!) im Frühjahr ohne Taucherbrille was für's Auge ... :cry:

Gruß daVaati

Chris_Cross
12.05.2009, 22:07
Bin ich schon seit über 1 Monat!! Äuglein auf!!:grin::wink: Gruss Chris

davaati
12.05.2009, 22:15
1 Tropfen Livocab (nicht Braincap!) rechts und links rein, Sonnenbrille drauf, Brühe laufen lassen und cool tun ... :wink:
Gruß daVaati

Ralle
18.05.2009, 11:24
Hi@all...
ich hab nen Nolan N42 (sieht nicht gut aus sitzt aber sehr bequem) und 2 alte gute Integral Shoeis.
Fahr aber erst seit kurzem den Hethelm.
Fühl mich da aber immer ein wenig unsicher...:embarrassed:
Aber mit der else bin ich eh nicht schnell unterwegs...:thinking:
Werde wohl wieder auf Integral wechseln?
Aber der Nolan istr vieeeeeel gemütlicher?
(früher aufm Mofa hat ich überhaupt keinen an...und das leif auch 60)

Keine Ahnung...Jet oder Integral....Sicherheitsthema ist das auf alle Fälle.
Muss leider weg ....fahr mit der else ....was fürn Helm nehm ich den nu?
Zieh doch wida den Jethelm an:grin:

Gruß
Ralle

Bytebeast
19.05.2009, 10:52
Kann jemand einen LEISEN Helm empfehlen? Habe einen günstigen Klapphelm bei Louis gekauft, der sich ab 100 nach oben verabschieden möchte und sich anhört, als würde ich 200 fahren. Leise+Helm, geht das?

Chris_Cross
19.05.2009, 15:02
Ich hab den da Unten jetzt am WE und gestern sowie heute getestet....
Optik is cool sowohl als geschlossener als auch in der Jet funktion.
Geschlossen ist er relativ leise, zumindest für meine begriffe, bin vorher aber nur offen gefahren!!!! Mit abgenommenem Kinnteil ist der als wenn du 250 fährst, das liegt wahrscheinlich an den Öffnungen wo sonst das Kinnteil befestigt ist und da die jetzt auf sind rauscht des halt. Wind hat mann bei dem Geschwindigkeitstest (bin leider nur bis 135 lt.Tacho gekommen:grin:)keinen hinter dem Visier verspürt, nur unten an der Kinnspitze wars bissi zügig.Sehr gut find ich die Sonnenblende und die Funktion derselben über einen Schieber von aussen. Polsterung is auch nicht grad superweich aber mir reicht das so. Der verschluss ist ein Ratschenverschluss>> Funktion super!! Wird allerdings mein Langstreckenhelm bleiben, da der normale Jet doch optisch rustikaler rüberkommt. Gruss Chris

Billy
19.05.2009, 23:21
n richtig leiser helm is der schuberth C3....aber...auch nicht ganz billig
und die schönen auspufftüten wären dann auch umsonst

Marko B.
20.05.2009, 00:18
Habe auch einen Nolan N42 und bin sehr zufrieden.

Passt super und ist meiner Meinung nach auch leise.

Bytebeast
20.05.2009, 10:46
Den Schubert für 449 bei Polo - Uff.
Naja, 3 Helme = eine Else, ist schon ein stolzer Preis!

4711ev
20.05.2009, 11:59
Habe den NOLAN N103 CLASSIC N-COM, gute Passform + relativ leise.
Bin damit zufrieden. :yeah:

dLzG

Ewald

loeschmeister60
25.05.2009, 08:24
Seit Samstag habe ich den Scorpion EXO 100:

http://www.louis.de/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=204780

Wie schon früher geschrieben, bin ich als Brillenträger was Helme angeht etwas eingeschränkt und habe dieses Thema auch nie so eng gesehen. Bisher daher ein Billigjethelm mit Visier.

Der Scorpion ist da vergleichsweise laut, aber sehr schön luftig. Nach der ersten Fahrt habe ich den Schirm abgemacht - meine Nackenmuskeln dankten es mir. Der Windschutz für die Augen geht so.

Wenn´s kühler wird oder für längere Strecken, hol´ ich aber bestimmt den alten Jet wieder vor.

Gruß loeschmeister

enton13
26.05.2009, 20:38
den hab ich mir auch überlegt!

Bytebeast
27.05.2009, 16:38
Bei den Dingern habe ich Angst, mir beim Sturz das Kinn abzuschaben...

DirtySanchez
27.05.2009, 17:07
einfach nich auffer Schnauze landen :tongue:

aber mal ehrlich... dann düfteste kein Motorrad fahren. Wenn dich einer abschiesst isset fast egal ob du dir auch noch die Fresse zerbröselst oder nicht. Aufs Gesicht fällt man eh sogut wie nie. Kenn das vom MTB fahren. So oft wie ich mich da schon zerlegt habe.. im Gesicht hatte ich nie was. Und ja, das kann man mit nem Motorradsturz vergleichen (bis auf den Schlitterweg). Ausser wenn du jetzt seitlich in nen Kleintransporter knallst. Aber dann kann dir eh keiner mehr helfen.

tito
04.06.2009, 22:32
DER Helm ;-)

HJW
05.06.2009, 10:57
Ach daher der Begriff: Reisschüssel.:wink::grin::grin:
Gruss Heiko!

Helge B.
05.06.2009, 17:21
Hallo Bytebeast:
Schau dir doch mal diese Helme an:
http://baehr.net/helme.htm
Mit Abstand die leisesten Helme am Markt und bei Ebay mit etwas Glück für kleines Geld zu schießen.
Gruß
Helge B.
:cool:

Benson
09.06.2009, 15:04
Ich habe jetzt noch nen 3. Helm

Schuberth Concept C1 für Regenfahrten & Langstrecke. Habe ich heute gleich mal getestet. Einfach nur Hamma!!!

Gruss Frank

Progheaven
20.06.2009, 22:03
Meiner is son alter aber dennoch sehr gut erhaltenes Klappklo vom Louis fürn Huni. Pro Biker schimpft sich deren Hausmarke. Naja bei schlechtem Wetter bleibt das Ding halt geschlossen, bei gutem isser offen. Bisher hat der mich nie im Stich gelassen. Und leise ist er für meine Begriffe auch (und ich hab durch meine Arbeit ein verdammt empfindliches Gehör) :yeah:

Sören
09.08.2009, 12:57
Da ich mich sowieso komplett neu einkleiden musste, bin ich halt zum örtlichen Zweirad-Dealer gedüst und hab dort so schlappe 3 1/2 Stunden beim Testen und Anprobieren verbracht... (Fragt lieber nicht wie ich da geschwitzt habe - es waren an dem Tag so um die 29°)
Herausgekommen ist ein Schuberth C3 in Silber (soll sich in der Sonne nicht so aufheizen wie ein schwarzer), der hat am besten gepasst. Da es ein Klapphelm ist brauche ich zum Helm auf- und absetzen nicht einmal die Brille abnehmen... Und eine Sonnenblende hat er auch (bedienbar über einen Schieberegler an der linken Unterseite) - das erspart mir die optische Sonnenbrille. Dazu noch Akustikkragen (herausnehmbar) etc.
Und: Ich kann meine eLSe hören!
Es gibt nur ein sehr leises Pfeifen wenn die obere Belüftung offen ist, aber damit kann ich leben.
Aber: 400 Euronen... Und die Optik auf der eLSe... :undecided:

Gruß,
Sören

Chris_Cross
09.08.2009, 23:59
Du hast 400,-Flocken für nen Helm ausgegeben der fast 1,6 kg wiegt, und dessen einziger Vorteil die Lautstärke ist???????........:huh::huh::huh: dLzG Chris

blue-thumper
10.08.2009, 00:25
Du hast 400,-Flocken für nen Helm ausgegeben der fast 1,6 kg wiegt, und dessen einziger Vorteil die Lautstärke ist???????........:huh::huh::huh: dLzG Chris

na und, ich hab auch so einen schubert BMW systemhelm. den ziehe ich im winter an da läuft garantiert kein visier an.:aetsch:

Sören
10.08.2009, 00:42
Du hast 400,-Flocken für nen Helm ausgegeben der fast 1,6 kg wiegt, und dessen einziger Vorteil die Lautstärke ist???????........:huh::huh::huh: dLzG Chris

Eine neue Brille kostet noch mehr als der Helm; und auf meinen Eierkopp habe ich auch keine Garantie mehr...
Und von den beim Dealer angebotenen Helmen war das der der mir mit Abstand am besten gepasst hat.

else
10.08.2009, 10:17
Es kommmt auch drauf an ob der Helm einem passt oder der Händler meint das er passt.
Ich wollte bei Polo mal einen Nexo Race kaufen.
Der Verkäufer hat mit mir die komplette Helmkolektion durchprobiert.
Bis die Wangenknochen wundgescheuert waren:a030:
Zum schluß meinte er bei Schubert c1 oder so das wäre der einzige Helm der passt. Knapp 500 Euro:huh:
Hab ihn gekauft. Zuhause Probefahrt von 20 Minuten und Kopfschmerzen ohne ende.
Danach hab ich den Helm zurück gegeben und den Nexo für 120€ gekauft.
Der war Super.

Und jetzt auf der eLSe fahre ich ein Jethelm von MTR 40 €uro.

Gruß Rene

Sören
10.08.2009, 11:10
Schon wegen meiner Brille kam für mich von Anfang an eigentlich nur ein Helm mit Visier in Frage, also Jet / Integral / Klapp.
Von den Intergalhelmen habe ich mich dann recht schnell verabschiedet, weil ich da bei sämtlichen probierten Modellen die Brille abnehmen musste zum Aufsetzen / Abnehmen des Helmes. Das hat mich einfach genervt.

Bei den Jethelmen gab es zwei die mir recht gut gepasst haben (einer war von Uvex, der andere war glaube ich von Römer). Bei den Klapphelmen hat mir ein Shark irgendwas und eben der Schuberth gepasst.

Letztendlich habe ich mich für den Schuberth C3 entschieden, weil er einfach am besten sitzt bei den von mir probierten Modellen und ich - im Vergleich mit einem Jet - besser geschützt bin (Kinnbereich etc.).
Da ich seit 17 Jahren nicht mehr Mororrad gefahren bin, bin ich entsprechend etwas unsicher unterwegs; da kann mir etwas zusätzlicher Schutz nur recht sein. Sch... auf die Kohle - ein Krankenhausaufenthalt ist immer teurer!

Übrigens, bei "meinem" Dealer konnte ich mit den Helmen jeweils eine kurze Proberunde drehen. Das allein gab mir schon mal das Gefühl, dass da nicht versucht wird mir irgendwas aufzuschwatzen. Die Verkäuferin (fährt selbst eine CBF) war sehr nett und hat sich auch die Zeit genommen mir bei diesem Test-Marathon einige Sachen über Helme / Kleidung etc. zu erklären.

Ich bin mit meinem Helm und meinen Klamotten (IXS / GoreTex mit Protectoren) bis jetzt zufrieden, auch wenn ich natürlich noch nicht sooo viel gefahren bin in der kurzen Zeit. (Und jetzt kann ich auch nicht fahren weil ich auf meine Kupplungsdeckeldichtung warte um den Kettenspanner zu überprüfen...)

Mag sein dass ich mir irgendwann auch einen "stilechten" Jethelm zulege (Braincaps sind ja wohl verboten) und Lederklamotten für die Zeit wo es nicht ganz so warm ist, aber momentan fühle ich mich mit dem was ich jetzt habe einfach am Sichersten, und das ist für mich die Hauptsache.

Wie das nun auf einer eLSe aussieht mit Textilanzug und Klapphelm ist mir eigentlich sch...egal, da ist mir meine eigene Sicherheit schon wesentlich wichtiger!

Gruß,
Sören

loeschmeister60
10.08.2009, 14:14
Wie sagte der gute Onkel bei der Tante Louise zu mir: "Nicht die Katze im Sack kaufen." Ich könne den Helm wieder zurückgeben, wenn ich nicht zufrieden bin. Natürlch nur, wenn nichts dran ist.

Gruß loeschmeister

Golem
11.08.2009, 09:58
(Braincaps sind ja wohl verboten)

Nein, sind sie nicht, zumindest in D. Sicher sind sie allerdings auch nicht :smiley:

DirtySanchez
11.08.2009, 10:16
Motorrad fahren ist auch nicht sicher... :wink:

Sören
11.08.2009, 10:19
Motorrad fahren ist auch nicht sicher... :wink:

Hm, so gesehen könnte man ja auch sagen: Das Leben ist tödlich! :wink:

DirtySanchez
11.08.2009, 12:50
richtig, kannst es drehen und wenden wie du möchtest, am Ende landen alle in der Kiste... :undecided:

Golem
11.08.2009, 15:10
Ich weiß doch. Hatte schon diverse Schlüsselmomente :cool: und bin bekennender Braincabber (auf Kurzstrecken), obwohl schon Unfall mit Kinnflechte usw. Sollte nur ein Hinweis für Myron sein.

Sören
11.08.2009, 22:13
Trägst du deshalb einen Bart (auf deinem Foto)? :wink:

Golem
12.08.2009, 09:29
Ja, jetzt wächst er ja wieder.

sticht
12.08.2009, 09:55
[QUOTE=Myron;130938]Schon wegen meiner Brille kam für mich von Anfang an eigentlich nur ein Helm mit Visier in Frage, also Jet / Integral / Klapp.


warum :huh: ? ?

Sören
12.08.2009, 13:07
Ähm, sticht, ich nehme an du bist kein Brillenträger? Falls doch müsstest du dir deine Frage selbst beantworten können...

Also, gehen wir es für die Nichtbrillenträger mal kurz durch:

a) Brillen sind teuer (zumindest wenn man kein Kassengestell haben möchte mit einem Design aus dem vorletzten Jahrhundert). Wenn ich mit einer "ungeschützten" Brille Möppi fahre zahlt mir das dann auch keine Versicherung falls sie kaputt geht. (Meine derzeitige Brille hat ca. 450,- gekostet - Titanflex, ultraentspiegelt, leicht selbsttönend.)

b) Brillen beinhalten recht oft Linsen aus Glas, so auch meine. Bekommst du dann beim Fahren z.B. ein Steinchen ab kann das Glas zerplittern --> Auge ade!

c) wer sowieso schon seit xx Jahren eine Brille tragen muss (ich seit meinem 12. Lebensjahr), ist meist auch - was die Augen angeht - wesentlich empfindlicher als ein Nichtbrillenträger (z.B. Zugluft --> Bindehautentzündung).

d) falls du Brillenträger bist und sowohl eine "normale" Brille hast als auch eine optische Sonnenbrille, dann versuch mal während der Fahrt unterm Helm die Brille zu wechseln... Oder du nimmst einen Helm mit Sonnenblende. (meine Selbsttönende verdunkelt sich zwar etwas, ersetzt jedoch keines Falls eine "richtige" Sonnenbrille)

e) Von der Brille mal ganz abgesehen mag ich keine Fliegen zwischen den Zähnen. Ich mag mein Fleisch lieber gegrillt / gebraten und vor dem Essen erst einmal auf dem Teller. :wink:

Alle Klarheiten beseitigt? Gut.


Gruß,
Sören

loeschmeister60
12.08.2009, 13:16
Ist zwar letztlich Gerede um des Kaisers Bart, aber wir Brillenträger müssen tatsächlich andere Kriterien ansetzen. Mit meinem Skorpion habe ich für mich einen guten Kompromiss gefunden. Sitzt, hatt ein wenig Augenschutz und sieht noch passabel aus. Im Übrigen sollte jeder selbst wissen, welchen Helm er tragen will. Über das Für und Wider kann man reden, vor allem über gemachte Erfahrungen, aber wenn das jetzt in Kritik ausartet, seh´ ich uns im falschen Film!

Gruß loeschmeister

Sören
12.08.2009, 13:18
Danke!

Chris_Cross
13.08.2009, 08:57
........jetzt macht mal nicht so ein geschi.. wegen Brillenträger usw:grin:. Ich bin auch einer und komm mit nem Helm wie auf dem Bildchen links zu sehen ist gut klar. Die Sonnenbrille die ich da auf der großen Nase hab ist auch nee Optische, trage ansonsten auch keine Kassengestelle und mir ist noch nie nee Brille wegen dem Helm kaputt gegangen. Und wen die Fliegen stören.....die gehören halt dazu, ansonsten beim Klöppelkurs anmelden:tongue::tongue::tongue: dLzG Chris

Sören
13.08.2009, 09:11
Klöppelkurs? Chris, sowas gibts hier nich in Niederbayern! Da müsste ich schon ins Erzgebirge oder Vogtland ziehen...

loeschmeister60
13.08.2009, 09:45
Ich besitze nichtmal eine Sonnenbrille, weil ich mit der Wechslerei nichts am Hut habe. (Am Helm auch nicht, um beim Thema zu bleiben.) Nach dem Aufstehen aufsetzen und vor dem Schlafengehen wieder abnehmen. Nur wenn´s wirklich sein muß, zwischendurch mal zum Putzen.

1880

Mit dem Teil hab´ ich reichlich Frischluft, Fliegen nach Bedarf im Bart oder am Schnautzenschutztuch, und die Brille bleibt halbwegs durchsichtig. Vor allem brauch´ ich beim Auf- und Absetzen keine Rücksicht auf die Brille nehmen.

Nachteil: Man hört vor lauter Lärm seinen eigenen Krach nicht!

Gruß loeschmeister

GMH
14.08.2009, 09:44
Moin,

gegen Lärm im Helm kann ich wärmstens die Stöpsel von ALPINE empfehlen! Die sind angenehm zu tragen und dämpfen effektiv die hochfrequenten Windgerausche. Umgebungsgeräusche, Sprache und natürlich das Mopped :-) bleiben gut wahrnehmbar.
Siehe www.alpine.nl

Gruß, Guido

loeschmeister60
14.08.2009, 10:17
Moin,

gegen Lärm im Helm kann ich wärmstens die Stöpsel von ALPINE empfehlen! Die sind angenehm zu tragen und dämpfen effektiv die hochfrequenten Windgerausche. Umgebungsgeräusche, Sprache und natürlich das Mopped :-) bleiben gut wahrnehmbar.
Siehe www.alpine.nl (http://www.alpine.nl)

Gruß, Guido

Liest sich ja gut. Danke für den Tip!

Gruß loeschmeister

Chris_Cross
14.08.2009, 10:40
Moin,

gegen Lärm im Helm kann ich wärmstens die Stöpsel von ALPINE empfehlen! Die sind angenehm zu tragen und dämpfen effektiv die hochfrequenten Windgerausche. Umgebungsgeräusche, Sprache und natürlich das Mopped :-) bleiben gut wahrnehmbar.
Siehe www.alpine.nl (http://www.alpine.nl)

Gruß, Guido

...nu freilisch....jetz fahr ische noch mit Ohrenstöpfeln oder was???:grin: dLzG Chris

Sören
14.08.2009, 10:49
na dann schon lieber einen geschlossenen und leisen Helm... :wink:

martin
14.08.2009, 10:59
Hei,
Kauft euch doch kein chopper...fahrt BMW:a030:
Net bös gemeint:cool:
Martin

Kradler
15.08.2009, 00:05
Moin,

gegen Lärm im Helm kann ich wärmstens die Stöpsel von ALPINE empfehlen! Die sind angenehm zu tragen und dämpfen effektiv die hochfrequenten Windgerausche. Umgebungsgeräusche, Sprache und natürlich das Mopped :-) bleiben gut wahrnehmbar.
Siehe www.alpine.nl (http://www.alpine.nl)

Gruß, Guido

Was ist denn das?
Ich denke zum Motorradfahren gehören auch alle Geräusche dazu, das ist doch das was den gewissen Reiz ausmacht, sonst kann ich ja gleich die Weichspülerlösung nehmen und nur Auto, oder ICE fahren.
Ach ja, Ich fahre mit einem rund "100Jahre" alten Nolan Jethelm.

loeschmeister60
15.08.2009, 08:12
Also, noch einmal mit einfachen Worten:

Ob jemand mit Aquarium oder mit Strohhut fährt, und was er sich dabei in die Ohren oder sonstwohin steckt, ist Sache jedes Einzelnen und keiner muß sich dafür rechtfertigen!
Mal bei mehr als 80 km/h das eigene Moped hören zu können, wäre schon interessant. Nicht weniger, aber schönerer Krach! Wird mir zwar nicht vergönnt sein, weil ich Gehörschutz nur auf, nicht in dem Ohr vertragen kann.
Aber jetzt nochmal zum Thema zurück: Bei dem Scorpion muß man sich mit recht heftigen Windgeräuschen anfreunden, die schon bei niedrigem Tempo losgehen, aber das geht. Was allerdings wirklich nervt, und woran ich mich nicht gewöhnen kann sind die Viecher, die immer im Ohr Zuflucht suchen. Ignorieren geht da nicht allzu lange. Der Helm hat so gepolsterte "Ohrenschützer" am Kinnriemen, die aber nicht dicht genug abschließen. Immer wieder drückt der Wind ein Insekt hinein und das kriecht dann munter in der Ohrmuschel herum.

Gruß loeschmeister

sticht
15.08.2009, 09:36
Ähm, sticht, ich nehme an du bist kein Brillenträger? Falls doch müsstest du dir deine Frage selbst beantworten können...

Also, gehen wir es für die Nichtbrillenträger mal kurz durch:

a) Brillen sind teuer (zumindest wenn man kein Kassengestell haben möchte mit einem Design aus dem vorletzten Jahrhundert). Wenn ich mit einer "ungeschützten" Brille Möppi fahre zahlt mir das dann auch keine Versicherung falls sie kaputt geht. (Meine derzeitige Brille hat ca. 450,- gekostet - Titanflex, ultraentspiegelt, leicht selbsttönend.)

b) Brillen beinhalten recht oft Linsen aus Glas, so auch meine. Bekommst du dann beim Fahren z.B. ein Steinchen ab kann das Glas zerplittern --> Auge ade!

c) wer sowieso schon seit xx Jahren eine Brille tragen muss (ich seit meinem 12. Lebensjahr), ist meist auch - was die Augen angeht - wesentlich empfindlicher als ein Nichtbrillenträger (z.B. Zugluft --> Bindehautentzündung).

d) falls du Brillenträger bist und sowohl eine "normale" Brille hast als auch eine optische Sonnenbrille, dann versuch mal während der Fahrt unterm Helm die Brille zu wechseln... Oder du nimmst einen Helm mit Sonnenblende. (meine Selbsttönende verdunkelt sich zwar etwas, ersetzt jedoch keines Falls eine "richtige" Sonnenbrille)

e) Von der Brille mal ganz abgesehen mag ich keine Fliegen zwischen den Zähnen. Ich mag mein Fleisch lieber gegrillt / gebraten und vor dem Essen erst einmal auf dem Teller. :wink:

Alle Klarheiten beseitigt? Gut.


Gruß,
Sören

jeder wie er mag ...
also , ich bin sehr wohl brillenträger !
für tags nehm ich ne sonnenbrille in meiner stärke und
abends ne normale !
für 450euro krieg ich in meiner stärke 2 (!) schußsichere getönte !
selbsttönende brillen find ich :a030:
zum brillenwechsel ( wenns dunkel wird oder wann ???? )würd ich anhalten ! und das funzt seit 1983 mitm mofa !
gegen die mücken gibts nur eins : klappe zu !:grin::grin::grin::grin:

chris700
16.08.2009, 22:03
Hi,ich fahre seit diesem jahr einen DAVIDA SPEEDSTAR.
Das ist der beste helm den ich jemals auf hatte...der ist sehr leise sehr leicht schließt an den ohren komplett ab passt wie angegossen sogar bei hohen geschwindigkeiten.
Das futter ist komplett aus leder man kann in individuell zusammenstellen lassen und worauf ich am meisten steh ist... das er in handarbeit in EROPA(England) entwickelt und zusammengebaut worden ist.
Diesen helm würde ich mir jederzeit wieder kaufen....kostet ca. 260€.

Gruß Chris

Chris_Cross
16.08.2009, 23:11
Hi,ich fahre seit diesem jahr einen DAVIDA SPEEDSTAR.
Das ist der beste helm den ich jemals auf hatte...der ist sehr leise sehr leicht schließt an den ohren komplett ab passt wie angegossen sogar bei hohen geschwindigkeiten.
Das futter ist komplett aus leder man kann in individuell zusammenstellen lassen und worauf ich am meisten steh ist... das er in handarbeit in EROPA(England) entwickelt und zusammengebaut worden ist.
Diesen helm würde ich mir jederzeit wieder kaufen....kostet ca. 260€.

Gruß Chris

Nur gibts den leider nur in 3 größen, er hat keine ECE (was man allerdings bei dem Preis schon vermisst) und die Dinger werden immer teurer (hatte auch schon mal einen, mitte der 90er und der kostete damals glaub so um die 350,-DM) Ansonsten ein geiler Helm! dLzG Chris

chris700
16.08.2009, 23:15
Ja JA ,lass dich nur mit schwachsinnigen gesetzten in eine ecke drängen..ich mach was ich will und lass mir keine dumme neue vorschrift aufzwingen somal der helm absolut sicher ist.....


Gruß Chris

Chris_Cross
16.08.2009, 23:18
Da fragen aber zb. die Italiener nicht danach!:tongue::tongue::tongue: dLzG Chris

chris700
16.08.2009, 23:21
:tongue:Da sag ich nur fu.. you!!!!!!!
Mit denen kannste auch reden:wink::tongue:

martin
17.08.2009, 09:30
Hi Chris,
ein Freund von mir, erzählte, dass die Italiener aufgrund Helm ohne Norm sein Motorrad eingezogen hätten, und dieses geschlagene 3 Wochen dort nicht mehr rausgegeben wurde.
Weiss nicht, vielleicht hatte es bei Ihm einen sonderfall, aber er hat mit den Italienern sicherlich auch geredet:blabla:.
Grüßle
Martin

GMH
17.08.2009, 12:23
Nee, ist kein Sonderfall! In Italien tut man als Motorradfahrer gut daran, sich über die geltenden Bestimmungen zu informieren und sich daran zu halten! Siehe Links:

http://www1.adac.de/Auto_Motorrad/Motorrad/news/default.asp#atcm:8-217032

http://www.motorradonline.de/reise/reportagen/report--motorradfahren-in-italien.259329.htm

Gruß, Guido

Der einsame Reiter
17.08.2009, 13:56
Nee, ist kein Sonderfall! In Italien tut man als Motorradfahrer gut daran, sich über die geltenden Bestimmungen zu informieren und sich daran zu halten! Siehe Links:

http://www1.adac.de/Auto_Motorrad/Motorrad/news/default.asp#atcm:8-217032

http://www.motorradonline.de/reise/reportagen/report--motorradfahren-in-italien.259329.htm

Gruß, Guido

Damit ist für mich Italien erstmal von der Urlaubsliste gestrichen.

Chris

Chris_Cross
17.08.2009, 16:04
Hi Chris,
ein Freund von mir, erzählte, dass die Italiener aufgrund Helm ohne Norm sein Motorrad eingezogen hätten, und dieses geschlagene 3 Wochen dort nicht mehr rausgegeben wurde.
Weiss nicht, vielleicht hatte es bei Ihm einen sonderfall, aber er hat mit den Italienern sicherlich auch geredet:blabla:.
Grüßle
Martin


Ich kenne auch solche Fälle und habe deshalb auch explizid Italien oben angesprochen!! dLzG Chris

chris700
17.08.2009, 21:56
JA diese fälle gibt es die kenne ich auch...ich hatte auch schon öfters unfreiwilligen kontakt mit der polizia aber noch nie ernsthafte schwierigkeiten.
Vielleicht lag es auch an den leuten selbst das sie mit ihrem aroganten unhöflichen verhalten die polizisten auf die nerven gingen.
Außerdem wird das von den medien ziemlich übertrieben das sind von millionen besuchern ein paar moppedfahrer die da mal pech hatten.........

vargsang
18.08.2009, 09:32
Kostet fahren ohne Helm eigentlich immernoch 15 Euro.

Oder wurden die Strafen erhöht?


Bitte keine Diskussion über fahren ohne Helm.

tito
20.08.2009, 19:56
dann aber lieber nen schuberth für 20 euro :
http://www.raeer.com/shopexd.asp?page=&id=27859?var=00000

black venom
18.10.2009, 17:20
also wenns nit so schönes wetter is fahre ich mitm fighter style helm (simpson ect.) ansonsten braincap ,sonnen brille ..passt :cool:

concho
21.10.2009, 23:10
Hallo,

seit Jahren mein Begleiter, ein Roof Roadster, allerdings habe ich ein Klarvisier dran und meistens offen mit Sonnenbrille.
(Nachts fahre ich ohne Sonnenbrille :yeah:)

Gruß Kuno