PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : stammtisch "dunkeldeutschland"



novemberexperiment
08.10.2007, 21:28
was hält die ostdeutsche gemeinde von nem eigenen stammtisch in ostdeutschlan z.b. in dresden oder wechselweise in anderen städten der region?

hab gesehen die gemeinde in der region wird größer und es wäre coll wenn man sich doch mal regelmäßig sehen könnte.

bitte nur antworten von leuten die es betrifft/die aus der nähe kommen um das ergebniss durchschaubar zu halten. danke.

HJW
09.10.2007, 10:36
Dresden wäre nicht schlecht. Wenn ich mal wieder in Hoyerswerda bin und gerade Stammtisch ist, würde ich auch mal vorbei kommen.
Gruss Heiko! :)

André
09.10.2007, 11:08
Ich fände das auch nicht schlecht, ich bin hin und wieder auch in meiner alten Heimat, und wenn sich das mit nem Stammtisch verbinden lassen würde.....

Anhalter
09.10.2007, 19:40
Ich bin dafür, nur nicht für den Namen "Stammtisch DunkelDeutschland" ! :o

Ich hoffe ich trete jetzt hiermit keine Lawine los.

Anhalter

Lotzbub
09.10.2007, 20:08
find ich gut ;D ;D ;D

und ich als saarländer mach dann den präsi ;D

datt kenn ihr aber schon



jaaaaaaaaaa war nurn spässle

Stefan

Ritch
09.10.2007, 20:33
Hmmm,

KMST wär net ganz so dunkel .. unn weng mitticher in Saxonia .. ;)

Idee ansich find ich jut ...

Gruss

Ritch

novemberexperiment
09.10.2007, 20:39
sorry wegen dem namen. bitte jetzt keine diskusionen über ost und west und neu und dunkel .... .
auf jeden fall schön das interesse da ist.

rudiwolfen
09.10.2007, 21:11
Ich bin dabei,
der Treffpunkt sollte vielleicht so gewählt werden, dass möglichst viele annähernd gleiche Entfernung haben.

dLzG
Rudi

trucker1
09.10.2007, 22:29
au ja, wenns nicht gerade dresden wird, sondern die gegend um erfurt oder so, bin ich bestimmt auch dann und wann dabei, auch wenn ich ein waschechter wessi bin ;D ;D ;D
lasst mal hören, obs was wird

grüße aus nordhessen

trucker1

Billy
10.10.2007, 19:44
Jo,Erfurt wäre geil,da gleich um die Ecke wohnt ein Kamerad von mir ;)

Lotzbub
10.10.2007, 19:46
Jo,Erfurt wäre geil,da gleich um die Ecke wohnt ein Kamerad von mir ;)


jo, da wohnt auchn Kamerad von mir ;D ;D ;D

blackcustom
10.10.2007, 20:30
Hallo - wir sind dabei - Gruß aus dem Ohrekreis
Peter und Antje

Anhalter
10.10.2007, 23:31
Ja OK. Die Lawine ist in den Bergen geblieben wo sie hingehört.

Bei uns in der Nähe ist auch ein schönens Bikercafe, "Tequila Drive".
Aber ich fahr auch woanders hin zum Stammtisch.

Anhalter

-> aus dem Teil Deutschlands, wo die Sonne aufgeht :)

novemberexperiment
11.10.2007, 21:07
wäre ganz cool wenn jeder ne brauchbare ortsangabe da lassen könnte. danke.

Anhalter
11.10.2007, 21:39
Anhalter
aus Dessau-Roßlau

Tequila Drive
http://www.tequila-drive.de dann klicke auf "Anfahrt"

Anhalter

trucker1
12.10.2007, 12:39
trucker1 aus kassel. bin zwar wie erwähnt kein ossi ;D ;) aber mir gefällt die gegend bei euch sehr gut.

@ anhalter
dein vorschlag is aber sehr weit für mich :-[

trucker1

Rooster
12.10.2007, 18:10
Was haltet Ihr vom Thüringer Wald da gibt es tolle Bikerherbergen ,da könnte mann/frau abend noch eine Hopfenkaltschale oder zwei genehmigen und müsste sich nicht um Zelt oder sonstige Heimfahrmöglichkeiten kümmern.


seehase Erfurt Thüringen

novemberexperiment
14.10.2007, 21:17
mein vorschlag wäre ja auch, wenn man wüste wer regelmäßig dabei ist, ne rundtour macht und evtl jeden monat ne andere ecke anfahren würde wärend der saison. da währe es für jeden mal ind der nähe und man hat ne kleine runde gefahren. dazu wollt ich aber erst mal wissen ob interesse besteht und wieviele ecken das dann wären. heißt dann aber auch das der anwohner dieser ecke die aufgabe hätte diesen abend zu organisieren (reservieren und nach schlafplätzen schauen).

SchildgretelDD
15.10.2007, 15:22
Hallo an Alle, die Stammtischidee von Tobi ist 1A!!! ;D ;D ;D

Ich als Frischling hier, hatte sowas bissel vermisst. Ein zentraler (z.B. Karl-Marx-Stadt [Chemnitz]) oder rottierender Stammtisch ist erst mal wurscht, erst mal müssten Intressenten da sein. ICH bin einer :D!!

LG aus Dresden Mike

scy
16.10.2007, 22:02
Erfurt wäre perfekt :)

SchildgretelDD
23.10.2007, 13:25
Moin an alle Lieben die für "Ostverstärkung" als Stammtisch sind (oder wie das Kind mal benannt wird) ;D

Für den Ersten Stammtisch, wäre ich schon für Nähe zu Sachsens Hauptstadt, als erstes um den Tatendrang vom Initiator (novemberexperiment) zu würdigen( Dann eben meist doch in der Nähe der Initatoren, bei Rotation des Stammtischortes) und als zweites...ich würde es geil finden, im Pulk durch die Altstadt zu tuckern ;D ;D ;D!

Meinungen sind immer noch gefragt...Gruß Mike

Golem
23.10.2007, 20:14
Ich bin dabei,
der Treffpunkt sollte vielleicht so gewählt werden, dass möglichst viele annähernd gleiche Entfernung haben.

dLzG
Rudi


Ich pflichte mal dem Rudi bei. Bin aber für alles offen. Dresden ist zwar sehr schön und ich bin auch öfter dort bei Freunden, aber das ist ja doch ziemlich weit am Rande, Ostdeutschland geht schließlich bis Rostock ::)
Ich finde natürlich Halle am Besten (hier gibts auch diverse Clubs mit Clubhäusern und Kneipen en masse), aber vielleicht sollte man schauen, wo sich die höchste Mopeddichte befindet. Bin auf jeden Fall dabei, wenn auch z.Z. typfremd 8)

Golem (aus Halle / Saale)

novemberexperiment
23.10.2007, 20:29
mein plan sieht wie folgt aus: dieser winter (mein laubfroch is mir für winter zu schade, ergo:saisonschold) ist dafür geplan erst mal infos und vorschläge zu sammeln. das heißt ich möchte gern mal wissen wer und wie viele interesse haben und wo diese leute sitzen. dann werd ich (denk mal so gegen januar/februar) die umfrage schließen und meine/n vorschlag für den ersten stammtisch vorstellen. auf diesem haben wir dann einen ganzen abend zeit die liste der teilnemer zu studieren und den/die nächsten treffpunkt/e abzusprechen. bitte deshalb mal von jedem der interesse hat eine ortsangabe (wohnort) da zu lassen (auch wenn die schon mal da steht).
auch markenfremde sind willkommen (wenn sie nicht mehr wie 2 räder haben).

danke schon mal.

kuechi
24.10.2007, 13:02
Hallo,

wenn nich zu weit bin ich auch dabei.

Gruß rainer

nevados
24.10.2007, 14:32
Finde die Idee sehr gut :)

Gruss Nevados

Anhalter
28.10.2007, 13:19
@novemberexperiment

Wenn es um den Wohnort geht:
Anhalter aus Sachsen-Anhalt -> Anhalt -> Dessau-Roßlau OT Meinsdorf
Genau genug ? HI

Bei mir ist weniger die Entfernung das Problem, sondern der Zeitpunkt.

Anhalter

BenniGun
28.10.2007, 17:30
Alles ne Frage der Entfernung, Dessau, Halle oder Erfurt würde ich gut finden

Gruß vom Benni aus Wernigerode

Dedi
28.10.2007, 23:24
Wenn ich denn dürfte und könnte würd ich auch ab und zu bei euch reinschauen, solle es erfurt oder südlicher sein...
Mein holdes eheweib is ursprünglich aus meiningen, dementsrechend verweilen wir des öftern dort.

bello
09.11.2007, 08:16
jo ich wäre dabei.
aber ich komme aus meck-pomm und ein treffpunkt bißchen zentraler wäre nicht schlecht.

grüße aus Lübz

novemberexperiment
13.12.2007, 23:30
he leute. hab noch nicht weiter nach geschaut ob ihr "es" alle schon getan habt, wenn nicht dann tut es bitte mal noch.
ich meine natürlich, dass ihr euch alle in die MÄMBARSMÄP eintragen sollt, das erleichtert die sache schon nen ganzes bissel.

bis zum saisonstart dann hoffendlich irgendwann.

Tommes
21.12.2007, 08:50
Ja Altenburg ist auch am Start.:grin::grin::grin:

sykk
04.01.2008, 14:02
das ist mal eine tolle idee. ich kome aus chemnitz und bin für einen treffpunkt in sachsen.

Fritz
04.01.2008, 17:41
Is'n büschen weit für mich aber suuper! :cool:

SchildgretelDD
28.01.2008, 13:33
Hi Tobi, wann wäre denn mal über den Daum gepeilt (vergiss meine Schichttermine nicht) der ERST Termin? So ein kleines Treffen DD und Umgebung könnte man ja mal einschieben? Zwecks Durst löschen...? Oder so!
Gruß Mike

schmoelzer
03.02.2008, 21:25
Jo,Erfurt wäre geil,da gleich um die Ecke wohnt ein Kamerad von mir ;)

ich hab da auch einen Kamerad

sykk
05.06.2008, 09:34
wat is denn nu mit dem ost-stammtisch?? das thema sollte nach wie vor aktuell bleiben!! also, ost'ler, erhebet eure stimme!!

ps: das wort "ost" in jedweglicher verwendung bezieht sich auf die geographische angabe :wink:

novemberexperiment
05.06.2008, 14:57
habe vor im august im raum dresden nen treffen zu machen. suche zur zeit nach nem zeltplatz oder ähnlichen wo man so was machen könnte. wer vorschläge hat bitte melden.

sykk
05.06.2008, 15:32
wenn man sich die membermap genau :shocked: ansieht, wäre meiner meinung nach die beste location im dreick opamoehre (nossen), blackthunder (dippoldiswalde) und hy-gean (chemnitz). also zum beispiel freiberg. der ort wäre so ziemlich zentral in sachsen, wo sich laut membermap die ls-treiber rum versammeln.

ist nur ein vorschlag !!

campingplatz in reinsberg (30 km von dresden, 50 km von chemnitz):
http://www.gemeinde-reinsberg.de/tourismus/camping.php
http://www.campingplatz-reinsberg.de/

rudiwolfen
05.06.2008, 20:10
und was haltet Ihr vom Harztreffen in Wasserleben, in der Nähe von Wernigerode.
Alles bestens organisiert, Gelegenheit ein paar mehr aus dem Forum zu treffen, kostet nur Speisen und Getränke und das zu moderaten Preisen.

http://www.ls650.eu/community/showthread.php?t=4825


dLzG
Rudi

sykk
06.06.2008, 07:47
sicherlich ist da ne gut organisierte sachen, aber immer hin sind das von mir (chemnitz) aus schon 263 km uffe autobahn. und das is a ganz schönes stückel. ich denke es geht eher beim stammtisch ost darum, einen stammtisch im osten zu gründen ... oder wie sehen das die anderen?

HJW
06.06.2008, 09:28
aber immer hin sind das von mir (chemnitz) aus schon 263 km uffe autobahn

Jetzt bin ich aber platt. Ist dir das zuviel? Einmal im Jahr geht das doch. Oder?
Das wären die Leute mir schon wert hier im Forum. Alleine um mal ein paar Gesichter den Schreibern hier hinzuzufügen.
Frag mal die Leute die von der Nordsee, aus Schwaben, aus Österreich, der Schweiz, Belgien und weit entfernten Bundesländern kommen. Da haben einige das doppelte auf dem Tacho.
Aber mach nur, vielleicht machen die Sachsen den Stammtisch dir zuliebe in Chemnitz.

Gruss (Ex-Sachse) Heiko!:cool:

Rooster
06.06.2008, 10:01
Also wenn ich auf ein Treffen fahre soll sich das schon lohnen...wenn ich mit meinem Club zu ner Party fahre sind am Wochenende locker mal 600 km weg....und der Weg ist das Ziel......
Also sei kein so Weichei........


seehase
gekochtes Ei

sykk
06.06.2008, 11:12
es geht hier ja auch um einen stammtisch, bei dem man sich öfters mal trifft und dafür würde ich nicht jedes mal 526 km (ich muss ja auch wieder nach hause ...) fahren. geht es um eine party, feier o.ä. dann ist mir das auch nicht zu weit ...

LS-Mario
06.06.2008, 14:06
Hallo,

ich glaub es wird gerade was durcheinander gewürfelt. Das Harztreffen ist wie der Name sagt ein Treffen, kein Stammtisch. Der Rudi würde sicher auch nicht Donnerstag abend mal schnell in Harz zum Stammtisch. Aber das Harztreffen ist schon mal die Möglichkeit sich kennen zu lernen.
Leider fällt das Harztreffen auf die European Bike Week am Faaker See und ich habe ne kostenlose Unterkunft in Villach :embarrassed:

Mir wäre ein Fart von Berlin nach Chemnitz oder Binz zu nem Oststammtisch aber auch zu weit, ist man ja nüchtern wenn man wieder zu Hause ist :grin:

Viele Grüße
Mario, der ja nun zu einem neuen Mitglied hier hinspucken kann, auch wenn Der Tom wieder Brandenburgflüchtig geworden ist..

sykk
06.06.2008, 14:19
genau, und in diesem thread ging es um einen stammtisch, also lasst uns darüber weiter diskutieren.

rudiwolfen
06.06.2008, 21:24
war ja nur ein Vorschlag. Es sollte auch kein Ersatz für einen Stammtisch sein. Ihr könnt ja noch ne Weile diskutieren. Ich denke ein Stammtisch im Osten wird ziemlich klein(aber besser als nix), da die Streuung sehr groß ist bei einer doch recht übersichtlichen Anzahl eLSe-Fahrer.
Übriges... Ihr wißt nicht was Ihr verpaßt. Ich bin die letzten 4 Jahre sowohl in Unterbleichen zum Bayerntreffen (einfache Entfernung 500km) und zum ultimativen Treffen der Savage-IG Siegen in Freudenberg(einf.Entf. 430km) gewesen. Ich möchte davon kein Treffen verpaßt haben. Sogar der Popichter aus der Bautzener Ecke war schon in Freudenberg, abgesehen von den Profi-Langstrecklern aus der Schweiz und angrenzenden zänkischen Bergvölkern, sowie den nördlichen Uferbewohnern vor und hinter dem Deich.
Ich hoffe ich habe Euch bisßl Mut gemacht, am 4.-6.07 mit nach Freudenberg zu kommen.

dLzG
Rudi

lucy
07.06.2008, 00:17
Sogar der Popichter aus der Bautzener Ecke war schon in Freudenberg, abgesehen von den Profi-Langstrecklern aus der Schweiz und angrenzende zänkischenn Bergvölkern, sowie den nördlichen Uferbewohnern vor und hinter dem Deich.


:shocked: :shocked: :shocked: :lipsrsealed: :tongue:

rudiwolfen
08.06.2008, 01:06
@lucy
:wink::wink::kiss::kiss:

dLzG
Rudi

Golem
09.06.2008, 09:36
Bei einem Stammtisch so weit südlich bleiben alle Mitglieder oberhalb schätzungsweise vom Anhalter außen vor. Das wird dann eher ein Sachsen-Stammtisch als ein "Ostchaptertreffen". Da gibts nur 2 Lösungen: Entweder weiter nördlich (der geographische Mittelpunkt der ehem. DDR und damit der neuen Bundesländer befindet sich in Belzig, das sind sogar nur 220 km von Chemnitz, und es gibt eine Raststelle dort http://belzig.de/Neue_Dateien/StadtBelzig/Mittelp4.jpg:cool: ) oder mehrere Stammtische, damit niemand einen wunden Popo bekommt. Ist auch m.E. korrekter gegenüber den Leuten, die sich genau gegenüber am anderen Ende befinden und auch nicht auf ein Treffen in Rostock pochen...

btw: Saßnitz und Binz liegen laut Membermap mitten im Wasser - ist da was passiert? :rolleyes:

sykk
09.06.2008, 09:51
geb ich dir recht:

wenn "stammtisch dunkeldeutschland", dann zentraler gelegen.

wenn "stammtisch sachsen", dann zentral in sachsen.

ps: chemnitz <-> belzig sind sogar nur 184 km :wink: (ohne autobahn) und die raststätte sieht sogar sehr einladend aus

Golem
09.06.2008, 17:42
Na wie denn jetzt, erst mit Autobahn, dann ohne... Mir egal. Zufällig kenne ich ein paar geeignete Kneipen für Stammtische in - sagen wir mal - ääääh - HALLE. :wink:

sykk
10.06.2008, 11:16
genug vorschläge zum standort haben wir ja jetzt. es muss sich nun einer finden, der die ganze organisation (und damit die entscheidung über den endgültigen austragungsort) übernimmt.

Golem
15.06.2008, 20:04
genug vorschläge zum standort haben wir ja jetzt. es muss sich nun einer finden, der die ganze organisation (und damit die entscheidung über den endgültigen austragungsort) übernimmt.

Den Standort legen wir ganz demokratisch mit einer Umfrage fest, an der mindestens 51 % der dunkeldeutschen Mitglieder teilgenommen haben müssen, und die Ausführung der Orga im Falle der mitteldeutschen / anhaltinischen Variante würde ich übernehmen, wenn sich noch jemand als Verstärkung anbietet. Hab immer so Probleme, meine Cheffes von "Frei am Wochenende" zu überzeugen...

Rooster
15.06.2008, 23:46
Sorry also ihr werdet das nicht mehr hin bekommen , da ihr nur über ein Treffen bzw den Ort diskutiert.
Andere fahren in andere Bundesländer um bei einem Treffen dabei zu sein , also bis zu 600 km ( ein Weg).
@ Newbies Geht erstmal auf ein Treffen bevor ihr hier so ne Welle macht und einen Stammtisch auszurichten wollt.
Es gehört auch ein Arsch in der Hose dazu mal ein paar km zufahren.....
nur mal so nebenbei


der seehase

sykk
16.06.2008, 07:34
@seehase: tolles statement ... echt ... toll !! :rolleyes: und was ist denn bitte ein newbie ?!? (jetzt keine definition von: jemand, der noch nicht lange hier im forum ist ...) :rolleyes: es sind sicherlich auch fahrer hier, die schon zig jahre lang motorrad fahren, sich aber eben erst vor kurzem hier angemeldet haben ...

themawechsel:

neuer ort-zum-treffen-vorschlag: leipzig. groß, recht zentral gelegen, tolle gegend, viele camping-möglichkeiten !!

Rooster
16.06.2008, 08:01
Oh sorry sykk

stimmt du fährst ja schon Jahrzehnte mit deinen 23 Lenzen........:grin:
Einen Stammtisch auzurichten geht nicht durch dikutieren ( wenn ja mach einen Laberforum Diskusionsforum) sondern mann nehme 2 Vorschläge mit genauen Örtlichkeiten und Terminen.Setze den Termin an und dann sieht mann wer kommt.
Aber nur labern hilft nicht........
Also nicht labern sondern ausrichten......


so ich bin raus....


seehase der lieber in den südenwesten fährt

sykk
16.06.2008, 09:06
stimmt du fährst ja schon Jahrzehnte mit deinen 23 Lenzen........:grin:
ich habe nie behauptet, dass ICH schon zig jahre motorrad fahre.

wer lesen kann ...

LS-Mario
16.06.2008, 09:27
@Seehase,

toller Beitrag - hat richtig Erkenntnisse und uns auch weiter gebracht..
:lipsrsealed:

Außerdem hätte es dir geholfen den Fred komplett zu lesen, es geht um ein Stammtisch nicht um ein Treffen... Oder willst du mir erzählen du fährst einmal im Monat nach der Arbeit mal schnell 600 km auf n Bier - ich lach mich tot...

Viele Grüße
Mario

Benson
16.06.2008, 10:36
Bei einem Stammtisch so weit südlich bleiben alle Mitglieder oberhalb schätzungsweise vom Anhalter außen vor. Das wird dann eher ein Sachsen-Stammtisch als ein "Ostchaptertreffen". Da gibts nur 2 Lösungen: Entweder weiter nördlich (der geographische Mittelpunkt der ehem. DDR und damit der neuen Bundesländer befindet sich in Belzig, das sind sogar nur 220 km von Chemnitz, und es gibt eine Raststelle dort http://belzig.de/Neue_Dateien/StadtBelzig/Mittelp4.jpg:cool: ) oder mehrere Stammtische, damit niemand einen wunden Popo bekommt. Ist auch m.E. korrekter gegenüber den Leuten, die sich genau gegenüber am anderen Ende befinden und auch nicht auf ein Treffen in Rostock pochen...

btw: Saßnitz und Binz liegen laut Membermap mitten im Wasser - ist da was passiert? :rolleyes:

Ich hau mich wech. Aber mal Spass bei Seite. Ich bin im September noch mal in Dresden. Vielleicht können wir uns, die so aus der Gegend kommen, da mal treffen oda so!!!

Golem
16.06.2008, 15:18
Ich war dort noch nie. Das Foto ist aus dem Inet. Sieht aus wie bei uns in der Saaleaue nebenan :shocked:.
Leipzig ist für mich jedenfalls ziemlich gut. Allen kann man es nicht recht machen - und in den gebrauchten Bundesländern gibt es ja auch mehrere Stammtische. Campingmöglichkeiten finde ich übertrieben :tongue:

@seehase
Wieviele Stammtische hast du denn schon organisiert?

sykk
16.06.2008, 16:01
camping muss nicht sein, sollte man aber als option im hinterkopf behalten. vielleicht kommt ja doch der ein oder andere aus weiter ferne, um 600 km für ein bier zu fahren :wink:.

Preusseneintopf
16.06.2008, 19:37
der geographische Mittelpunkt der ehem. DDR und damit der neuen Bundesländer befindet sich in Belzig, das sind sogar nur 220 km von Chemnitz, und es gibt eine Raststelle dort

Südlich von Berlin wäre cool, da könnte ich immer schön durch den Tegel-Tunnel ballern:cool:
Ob ich regelmäßig kommen kann, ist aber fraglich, auf jeden Fall würde ich's versuchen.
Gruß Daniel

Golem
16.06.2008, 21:35
Das verlangt ja keiner, schließlich hat man ja auch Familie, Schichtjob oder beides :cool:

Rooster
16.06.2008, 21:41
@ LS Mario wenn du mal ältere Fred lesen würdest könntest du auch sehen das die Stammtische Südwest sich auch nur 1-2 mal im Halbjahr treffen.
Ebenso die meisten anderen .....halt Cafe Hubraum ist aufgrunde der vielen ansässigen Member ausgenommen.
willst du den wirklich ein monatlichen Stammtisch machen ....dies funktioniert nur mit einer Entfernung bis max. 100 km, alles andere verläuft sich im Sande ....
kenne ich aus Biker Union Zeiten


Tja Golem
ich habe schon etliche Stammtische organisiert........da ich in einigen Foren aktiv bin.....
daher bin ich mir bewußt das es effektiv Arbeit ist ,die einem nicht gedankt wird.

@ sykk mit solchen Sprüchen kannst du nicht punkten....es hätte gut möglich sein können das diverse member aus den gebrauchten bundesländer auch zu einem stammtischtreffen kommen.

lucy
16.06.2008, 22:04
@Seehase,
. . . Oder willst du mir erzählen du fährst einmal im Monat nach der Arbeit mal schnell 600 km auf n Bier - ich lach mich tot...
Viele Grüße
Mario

na ja, ich habe den Seehase live erlebt, als er nach der Arbeit noch schnell ca. 600 km runtergefahren ist um uns beim Stammtisch Südwest zu überraschen :wink: :smiley:

Lucy

LS-Mario
16.06.2008, 22:30
dies funktioniert nur mit einer Entfernung bis max. 100 km, alles andere verläuft sich im Sande

siehst du, deßhalb habe ich mit nein gestimmt - wobei Belzig schon wieder gut klingt...

Nu ja außerdem bin ich am An- und Umbauen und bin selber in nem Club - Cluboffener Abend, Membersitzung, eigene Veranstaltungen und dann zu den befreundeten Clubs - Die Wochenenden sind eh viel zu kurz...

Wenn es sich um ein Treffen einmal im halben Jahr handelt, dann ist das was anderes - aber ich hatte eigentlich bei dem Begriff "Stammtisch" so einmal im Monat im Kopf.
Einmal im halben Jahr, dann kann man auch mal weiter fahren - und dann ist auch ein Campground nicht schlecht. Aber die Organisation ist dann auch nicht einfach... Hmmm na mal sehen - Sommer ist ja bald um und dann bin ich auch mit Anbau fertig.

Viele Grüße
Mario

P.S.: sorry ich lese wirklich selten die Freds der Stammtische - bis auf heute, den vom Sauerland, und die wollten sich auch einmal im Monat treffen

Dolli
18.06.2008, 19:39
Hallo,
1.mich nervt das total mit diesem Dunkel-Deutschland gequatsche.
2.Warum Stammtisch in Sachsen , der Stammtisch sollte doch eher Zentral liegen. Ansonsten "Sachsen-Stammtisch".Magdeburg und Potsdam liegen da wohl eher günstiger.Wie Golem schon erwähnt hat von Rostock bzw. von Rügen nach Dresden zu einem Stammtisch:cheesy::shocked:? Dann laßt es lieber.

Gruß, Pierre

Golem
18.06.2008, 22:25
Leipzig ist ein Vorort von Halle und damit fast Sachsen-Anhalt.
Als gebürtiger Bewohner der nagelneuen Bundesländer darf man Dunkeldeutschland sagen, sonst nicht. :wink:
Kommt bestimmt aus der Zeit, als Beamte aus den gebrauchten Bundesländern mit der "Buschzulage" ins Fremdgebiet gelockt worden :tongue:

LS-Mario
19.06.2008, 11:06
darf man Dunkeldeutschland sagen

HiHi ich hab zuerst gedacht, es geht NUR um die Region um Dresden - kannte ich ja bisher nur als "Tal der Ahnungslosen"

:cheesy:
Viele Grüße
Mario

Golem
19.06.2008, 21:40
Deshalb hieß ja die ARD so - Außer Raum Dresden :wink:

Vito650
21.06.2008, 10:37
Dunkeldeutschland klingt und ist ein bescheuerter Ausdruck.
Rügen ist ein idealer Treffpunkt für Biker Stammtische.
Sonne, Meer und tolle Alleen zum cruisen.
Schönes Wochende

Benson
21.06.2008, 11:03
Dunkeldeutschland klingt und ist ein bescheuerter Ausdruck.
Rügen ist ein idealer Treffpunkt für Biker Stammtische.
Sonne, Meer und tolle Alleen zum cruisen.
Schönes Wochende

@Vito650, da is ja noch einer von unsere schönsten Insel. Moin Moin.

@grem & Vito650 wir könnten ja mal nen keines Treffen in betracht ziehen. Oder?

Und Rügen wäre schon ein Hammer Treffpunkt. Nur als Stammtisch OST glaube wird das nichts. Aber vielleicht können wir uns auf ein eLSen Treffen einigen!!! Allein wegen der Straßen ist es die Reise wert.

Golem
21.06.2008, 15:39
Auf Rügen wird m.E. nichts als allgemeiner Dunkel... ääh Ostchapterstammi. Mit der Dose brauch ich knapp 5 h bis zum Damm (neuerdings ja Brücke) bei zügiger Fahrweise, mit Moped nicht unter 7h, da keine BAB. Bin jedes Jahr mehrmals in Graal-Müritz und manchmal auch auf Rügen (bei Störti (http://www.stoertebeker.de/)), daher kenne ich die Strecke ganz gut. Da wir uns hier anscheinend kurzfristig nicht einigen können, plädiere ich für 2 Stammtische - 1 im Norden, 1 im Süden. Das hält uns ja nicht davon ab, nach Möglichkeit beide zusammenzulegen.

How, ich habe gesprochen. :wink:

Benson
21.06.2008, 18:01
Auf Rügen wird m.E. nichts als allgemeiner Dunkel... ääh Ostchapterstammi. Mit der Dose brauch ich knapp 5 h bis zum Damm (neuerdings ja Brücke) bei zügiger Fahrweise, mit Moped nicht unter 7h, da keine BAB. Bin jedes Jahr mehrmals in Graal-Müritz und manchmal auch auf Rügen (bei Störti (http://www.stoertebeker.de/)), daher kenne ich die Strecke ganz gut. Da wir uns hier anscheinend kurzfristig nicht einigen können, plädiere ich für 2 Stammtische - 1 im Norden, 1 im Süden. Das hält uns ja nicht davon ab, nach Möglichkeit beide zusammenzulegen.

How, ich habe gesprochen. :wink:

Stimmt wir sind ein wenig vom Thema abgekommen. Nord- und Südstammtisch is ne gute Idee. Wie der Name es sagt Stammtisch sollte man sich ja wohl öfters (regelmäßig) mal treffen. Das wäre bei einen OST Stammtisch (Entfernung) wohl kaum möglich.

blackcustom
24.06.2008, 19:28
Wie wärs,wenn man sich erst mal bei diversen Bikertreffen/MC-Partys trifft,um Kontakte zu knüpfen sich kennenzulernen.Wir sind,wie sicher viele andere,das ganze Jahr so unterwegs.Treffen sind ja überall (geographisch gesehen),kurze Abstimmung per Forum und bei Bier und Lagerfeuer haben sich LS-Fahrer bestimmt viel zu erzählen.
Dieses Wochenende z.B. Lohmener Motorradfest (01847 Lohmen).
Vieleicht kann man so einen Stammtisch "wachsen" lassen.

novemberexperiment
25.06.2008, 20:31
ich finde die idee im herzen von sachsen (meinetwegen auch in chemnitz) recht gut. es war ja auch nur stammtisch geplant, soll heißen treffen, bier trinken, essen und wieder heim oder so. es wäre cool wenn jemand aus dem raum chemnitz mal ne kneipe klar machen könnte. über ein ls-treffen-"ostblock" kann man dann beim bier philosophiern.

habe leider aus privaten gründen und arbeitstechnich grad nicht die zeit und den nerv dazu mich drum zu kümmern wieich es geplant/gewollt habe. tut mir aufrichtig leid, dass es nicht so klappt.

es wäre schön wenn sich jemand dafür finden könnte, der ne reservierung macht, termin und ort bekannt gibt.

gruß tobi

gravedigger
25.06.2008, 22:09
Hallo alle zusammen.
Melde mich nach langer Funkstille mal wieder.
Stammtisch in Sachsen finde ich gut. Wer fährt zu den Lohmenern?

Immer lächeln und die linke Batsche zum Gruß

Guido

sykk
26.06.2008, 07:42
ich finde die idee im herzen von sachsen (meinetwegen auch in chemnitz) recht gut.

es darf auch nicht in chemnitz stattfinden !! :wink:

NICKI
26.06.2008, 08:26
Ich bin dafür, nur nicht für den Namen "Stammtisch DunkelDeutschland" ! :o

Ich hoffe ich trete jetzt hiermit keine Lawine los.

Anhalter
dann nennt dat kind doch "Stammtisch Eastside"

BenniGun
29.06.2008, 17:29
http://www.bikerwirt-harz.de/
das wäre auch mal ne Adresse für nen Stammtisch oder Treffen

Gruß Benni

Anhalter
29.06.2008, 18:23
Ich habe mal bei Norbert nachgefragt, wie das mit dem Eintrag "Mitteldeutschland" in "Regionale Stammtische" funktioniert.
Ich würde mich auch vor den Karren spannen (Moderator) wenn sich kein anderer darum drängelt.

Anhalter

Golem
29.06.2008, 19:14
Ich glaube, das Problem ist weniger die Moderation hier, sondern vor Ort :wink:

Benson
06.07.2008, 09:07
So erste Stammtisch "Eastside Rügen"iss gelegt.
Eine Nochnich Elsefahrerin und ein Elsebauer.Treffen je nach Dienstplan.:grin:
Also nachziehn Jungs&Mädels.
Wenn man das schön Sektionsweise macht,klappt dat.

Also ich würde mich da ma anschließen. Wenn ihr nichts dagegen habt.^^

Gruss Benson

Golem
06.07.2008, 20:56
Also nachziehn Jungs&Mädels.
Wenn man das schön Sektionsweise macht,klappt dat.

Wie jetzt, nachziehen? Das Ostchapter kommt gerade vom Stammtisch, 3 Tage lang :wink:.

Golem
14.07.2008, 12:00
War eingeplant, wird wohl aber nix. Hab meinen Senker dabei (16 Monate), der kann da nicht so spät so lange sitzen. Dachte eigentlich, de Ohm und der Ohp ( Copyright Randfichten :wink:) kommen mal vorbei und versorgen ihn solang mit Kurzweil - leider falsch gedacht. Werd wohl zum 56647. Mal nach Rövershagen zum Erdbeerhof müssen :angry:

grem
11.09.2008, 00:31
Moin Companieros,geben dat mit dem Stamm of,Benson hast jetz alles in der Hand.
Viel Glück.

opamoehre
11.09.2008, 22:11
Hi an Alle

ich beobachte euch schon eine weile

kommt einfach zumier, Zelten ist möglich
Bölkstoff ist kein Problem

nur vorher bescheid stossen

sykk
11.09.2008, 22:53
das is mal ne ansage !!

Eyk
11.09.2008, 23:35
Die Idee is super.Nur da mein Wohnort ziemlich weit im NO ( Zichow in der Uckermark ) liegt,wäre für mich ein nördlicherer Stammtisch sinnvoller.
Rotierebder Stammtisch wär auch zu überlegen.
Gruß Eyk

SchildgretelDD
13.09.2008, 01:24
Hi OpaM., SUPER Ansage!!!
Besser ist sicher einen Termin anzugeben, sonst ist sicher jedes WE Bambule bei dir...:grin:
Gruß Mike

opamoehre
14.09.2008, 19:40
Hi neue Ansage!

am 3.10.ist Feiertag

am 4.10. ist Oktoberfest bei mir.:grin:

bitte um Anmeldug wegen Stückzahl!

sykk
15.09.2008, 11:08
was hast du denn als kulturelles rahmenprogramm angedacht ?? eine ausfahrt wäre toll ...

SchildgretelDD
15.09.2008, 15:19
Schade @opa, wie bei fast allen Feten auch diesmal arbeiten...:undecided:
Gruß Mike

opamoehre
15.09.2008, 20:35
hi

eine Runde durchs Muldental und Bobritschtal,dann gemütlicher
Grillabend mit großem Lagerfeuer,singen tun wir selber
nach entsprechenden Hasserödern.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
mehr kann ich leider nicht bieten:huh:

sykk
16.09.2008, 12:48
da bin ich dabei !! aber ich fahre abends wieder nach hause, es muss für mich also kein schlafplatz vorhanden sein.

opamoehre
17.09.2008, 06:58
Hi Sykk

zur not machen wir das im kleinen Kreis:rolleyes:

sykk
17.09.2008, 12:37
vielleicht solltest du einen neuen thread bei "Reisen und Touren" oder "Ls 650-Treffen und Termine" aufmachen ... weil bestimmt nicht jeder diesen thread hier liest.

mark-one
20.01.2009, 21:54
jawoll jawoll !
ein stammtisch im thüringer wald,
oder nähe hermsdorfer kreuz / A4und A9 / Untruttal / ....
eine ordentliche verstärkung aus dieser region ist doch nicht verkehrt
und es gibt so viele herrliche schöne orte in deutschland.
und eines noch: Wo geht die Sonne auf ??????????? :grin::grin::grin:
(meine stille meinung zu "dunkeldeutschland")

der mark, derseineelsegeradeschleiftundpoliertundauftbks4umr üstet

s_point
21.01.2009, 19:16
Zitat vom Mark:
und eines noch: Wo geht die Sonne auf ??????????? :grin::grin::grin:
(meine stille meinung zu "dunkeldeutschland")





so isses :wink: und ich möchte keinen dummen Bemerkungen lesen,
obwohl ich ein Ösi bin, hab ich mal im Tal der Ahnungslosen gewohnt, meine Tochter ist von da und ausserdem isses da im Landkreis Löbau-Zittau viel schöner als in Brandenburg, wo ich zur Zeit noch lebe.

Wenn ein Stammtisch steht, einfach Bescheid geben, Danke!!!!


dLzG Berti :cool:

rudiwolfen
23.01.2009, 22:26
Hallo Ostgermanen,

ein Stammtisch im Sinne des Wortes ist schwierig wegens der breiten Streuung. Voriges Jahr war das ja auch schon mal ein Thema. Nach langem hin und her hat dann der "Opamöhre" aus lauter Verzweiflung eine kleines aber feines Treffen in Nossen veranstaltet. Das Jahr ist noch jung. Aber ich bin auch zu jeder Schweinerei bereit. Ich denke solche sporadischen Treffen sind eine Alternative zu nem "Stammtisch". Schaunmermal.
Kann mir das auch bei mir zu Hause vorstellen. Meine Frau weiß nur noch nix davon.:wink::grin::grin::grin: Da muß ich noch dran arbeiten. Aber vorbeugend freu ich mich mal schon mal drauf.

Schraubt alle erst mal fertig

bis demnächst
Gruß
Rudi

s_point
23.01.2009, 22:38
rudiwolfen :grin:
die mädls ham doch nur angst, dasse danach putzen müssen :grin:

muss auch erst fertig schrauben, aber wäre ne alternative :wink:


dLzG Berti :cool:

Benson
23.01.2009, 22:53
Hallo Ostgermanen,

ein Stammtisch im Sinne des Wortes ist schwierig wegens der breiten Streuung. Voriges Jahr war das ja auch schon mal ein Thema. Nach langem hin und her hat dann der "Opamöhre" aus lauter Verzweiflung eine kleines aber feines Treffen in Nossen veranstaltet. Das Jahr ist noch jung. Aber ich bin auch zu jeder Schweinerei bereit. Ich denke solche sporadischen Treffen sind eine Alternative zu nem "Stammtisch". Schaunmermal.
Kann mir das auch bei mir zu Hause vorstellen. Meine Frau weiß nur noch nix davon.:wink::grin::grin::grin: Da muß ich noch dran arbeiten. Aber vorbeugend freu ich mich mal schon mal drauf.

Schraubt alle erst mal fertig

bis demnächst
Gruß
Rudi

Hi Rudi,

ich würd auf jedenfall versuchen zu kommen (erscheinen). Ich hab zwar noch viel vor dieses Jahr (heiraten, 60. geburtstag von meinen Schwiegerpapa) aber irgendwie bekomme ich dat schon hin.

Gruss
Frank

ps: Achso Rudi, hast du mal wieder was von "franksbau"gehört? Ich glaube das ich muss den Frank mal wieder anrufen muss.

nochmal Gruss

Golem
24.01.2009, 01:37
Schrauben? Muss nur das Ladegerät abziehen, dauert 30 Sekunden :rolleyes:
Apropos: Mein unverbindlicher Schichtplan verspricht mir ein freies Wochenende zu FB 09. Könnte also (nach jetzigem Stand der Dinge) Freitag vormittag starten und müßte Sonntag früh zurück. Jemand schon einen Plan?

Moritz
24.01.2009, 09:08
Hallo zusammen!
Also das mit dem Stammtich Ost ist keine schlechte Idee. Aber da weiß ich auch nicht ob ich immer Zeit finden Würde ( wegen Arbeit ). Naja bei einen Treffen würde ich alles möglich machen. Ich bin ja noch nicht zu lange bei euch. So könnte ich euch auch mal kennenlernen. und zu Rudi hab ich es auch nicht weit :wink:. wenn wir so was wirklich mal hinbekommen, kann ja auch jeder was mitbringen. Dann wirds für keinen zuviel. Ich würde z.B. Brot und Brötchen mitbringen, da ich beim Bäcker arbeite :grin:.naja wie gesagt das Jahr fängt ja gerade erst richtig an.


Gruß Moritz