PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zusammenstellung Bordwerkzeug



KP23
17.03.2014, 14:55
Hallo Leute,

Ich hab jettzt ein bischen Stauraum für Bordwerkzeug angebaut :D
Ne Munitionskiste an der Schwinge, also recht oredtlich Platz.
Außer werkzeug soll da nurnoch n Verbandskasten rein.

Jetzt hab ich mir mal Überlegt, was ich alles sinnvoll an Werkzeug mitnehmen soll, hab mir dafür das Original-bordwekzeug angeguckt ind die Liste (ein wenig :embarassed: ) erweitert.

Was haltet ihr davon, was fehlt, was ist überflüssig?

div. Bits; Kreuz, Schlitz, Imbus (weil mit im Kästchen auch Torx)
Einen Bithalter/Griff
Die Nüsse 13, 10, 8, (7, 6, weil mit in selbigem Kästchen)
Winzige Ratsche
Zündkerzenschlüssel
Imbusschlüssel f. Imbusschrauben am vergaser
Zange (kleine Spitzzange u. kleiner Saitenschneider)
Schlüssel 10, 13, 14, 15, 17, 24
winziger Engländer
kleiner engländer
Den Schraubenzieher aus dem Bordwerkzeug (z.B. als Knebel für Hinterrad oder Zündkerze)

Feuerzeug
dünnes Seil/Schnur
Messer

Sicherungen
Kabel
ein paar Krimpstecker
Schrumpschlauch
Isoband
Kabelbinder
Ersatzunterdruck/Benzinschlauch
WD-40 kleine Dose (größe Deo-Roller)


sooo, ich glaube damit sollte ich die meisten unterwegs auftretenden Probleme in den Griff bekommen :D
Was meint ihr dazu?

dLzG
KP

magdeburgerling
17.03.2014, 15:08
zündkerzenschlüssel nicht vergessen. von den nüssen kannst du dir gut und gerne auch die größen 12 und 14 besorgen. bei den schlüsseln ebenfalls. wenn platz ist, pack noch eine wasserpumpenzange rein, tut gute dienste manchmal... 24iger schlüssel für hinterrad ist wichtig! ein stücke draht tut not.

wichtiger als auf die quantität wäre eher auf die qualität zu setzen. gerade bits und co oder schlüssel sind da sehr beliebt... vergnaddeln die dir, haste nüscht gekonnt...


ansonsten gilt natürlich der grundsatz:

scheißegal welches problem, du hast warscheinlich das falsche Werkzeug dabei :eusa_dance:

Moritz
17.03.2014, 15:37
wenn du noch Platz hast ist eine Ersatzzündkerze auch nicht zu vergessen. :IMG0:

magdeburgerling
17.03.2014, 15:48
eine taschenlampe fällt mir da direkt noch ein. entweder ein led modell mit hochwertigen bakterien oder eine kurbelvariante...

magdeburgerling
17.03.2014, 15:54
ich hab mir zur ergänzung meines Bordwerkzeuges übrigens folgendes Tool gegönnt:

http://www.kanushop-kanatu.de/victorinox-swiss-tool-spirit-plus-mit-ratsche-p-686.html

hat mich in der schweiz (zollfrei in samnaun) glaube 109€ gekostet. mit ratsche und verlängerung.

WES-AP10
17.03.2014, 15:55
Ein Nippel-Bowdenzug-Ersatzset, z.B. von Louis 10019100 für 4,99.

Jogi
17.03.2014, 16:00
Moin Moin,

und wenn Du es kannst, Bowdenzüge! Ich hab auf größeren Touren immer Gas- und Kupplungsinnenzug dabei nebst Lötnippeln, Lötzinn und kleinem Gasbrenner, das bei der BMW. Bei der LS gehen da sicherlich auch gut Schraubnippel am Vergaser und am Kupplungszug unten. Such dir passende Züge, also die oben in die Aufnahmen passen, und nimm dir passende Schraubnippel mit.

Dann gibt es noch Endlosschlauchschellen, also Band als Meterware und passende Schraubteile, hilft manchmal auch.

Gruß

Jogi

PS: Es geht sowieso nur das kaputt was man nicht dabei hat...

D'artagnan
17.03.2014, 19:12
Panzertape..nimm Schlüssel die Gabel und Ring haben, hab ich auch...das Gute,solange du Werkzeug mithast,passiert nix,hast vergessen,haste den salat

savageridingdaddy
17.03.2014, 20:06
Ich habe auch immer eine Menge Werkzeug dabei.
Um sicher zu gehen, dass auch nichts fehlt, nehme ich nur das zum Schrauben. Brauche ich doch noch was, fliegts mit in die Werkzeugrolle rein.
Unterlegscheiben, Muttern, Ersatzschrauben (z.B. 10er für den Sitz, für die Seitendeckel etc.) Alles mit den Bits in eine kleine Fishermens-Dose und gut.

Grüße,
rob

s_point
17.03.2014, 20:39
ich hab das http://www.louis.de/_4000367d3d159213a6cc8b4c66fb2306c1/index.php?topic=artnr&artnr=10003262

manches durch bessere teile ersetzt, nen kleinen ratschensatz dazu und die adac+card

mehr brauchste nicht

Specter
18.03.2014, 07:18
Ich hab jetzt nicht genau geschaut was hier schon alles eingepackt wurde
aber ich hab noch ein kleines Fläschchen (war mal für Türschlossenteiser)
mit Motoröl gefüllt und eingepackt. WD40 hab ich keines dabei.
Natürlich ist auch noch ein Lappen dabei, bin noch auf der Suche nach
einem passenden gelben Tuch, finda aber nichts ordentliches :cry:

pahld
18.03.2014, 15:38
versuchs doch hiermit
11642

sorry dat muste sein
Dieter

Specter
18.03.2014, 16:18
versuchs doch hiermit
16096

sorry dat muste sein
Dieter

Gute Idee!! Danke.
Mal "sehen" ob es da günstig eins abzustauben gibt^^

Sigi
18.03.2014, 16:46
Bei der Bordwerkzeugliste machen sich Boots-Kapitäne noch Gedanken über Balast?! :smilie_baby_018:

Fender_Wulf
18.03.2014, 16:56
Bei der Bordwerkzeugliste machen sich Boots-Kapitäne noch Gedanken über Balast?! :smilie_baby_018:

Ich nicht! Bin schließlich Mitglied einer kriminellen Vereinigung - ADAC :smilie_baby_018:
Es muß allerdings die Plus-Mitgliedschaft sein, "Normalos" bekommen nicht allzuviel geboten...
Aber das Kärtchen ist wirklich nicht schwer, vollkommen egal ob man das im Boot oder auf der Maschine transportiert :cheerful:

Aber im Ernst: Etwas Öl als Reserve kann nicht schaden und beim Gespann evtl. ein Ersatzkanister Sprit.

Für die ganz große Tour darfs dann schon was mehr sein, aber da wird der Balast ja eh durch Gepäck ersetzt...